SuedKulturler gegen die kulturelle Abstinenz (2)

Werte

Harburgs psychodelische VoodooDiodes agieren auch als Filmmusikanten.

Auch in Hamburgs Süden ist das kulturelle Leben weitestgehend zusammen gebrochen. Doch etliche Aktive der Initiative SuedKultur sorgen für Abhilfe. Heute: der Harburger Filmemacher Dennis Albrecht und die Harburger Band VoodooDiodes.

Der in Harburg arbeitenden und lebende  Filmemacher Dennis Albrecht hat einen eindrucksvollen Kurzfilm „Werte“ gemacht, zu dem die ebenso in Harburg agierende Band VoodooDiodes die Musik beigesteuert hat.

Albrechts Filmbegeisterung begann mit der Super8 Kamera des Vaters und schnell stand für ihn fest, dass er damit Geschichten erzählen wollte. Nach dem nachgeholten Abitur ging er nach Hamburg und absolvierte Praktika in fast allen technischen Bereichen von Filmproduktionen. Er studierte vier Semester Kommunikationswirt für audiovisuelle Medien, wobei ihm ein Abschluss nach der Schließung der privaten Medienschule verwehrt blieb. Dazu kamen ein Auslandspraktikum in Kanada und Drehbuch-Workshops in Los Angeles und Frankfurt. Er ist Autodidakt und lernte durch viele selbst produzierte Filme und Serien

Die rockende Band #VoodooDiodes ist bei der letzten SuedKultur Music-Night vielen erstmals und mit Begeisterung aufgefallen.

Lohnt sich!

Werte – ein Kurzfilm von Dennis Albrecht, Harburger Filmemacher mit der Musik von The Voodoo Diodes – Harburger Psychedelic-Rocker, Carsten Lünzmann (guit), Clemens Rosenberg (keys + vox), Hamdi Özer (drums)

Ebenso dazu zur 9. SuedKultur Music-Night auch auf ´Tiefgang` Und sonst noch …

Verwandte Beiträge

Druckansicht    

Facebook Kommentare