Feature Home

Kultur und Stadtentwicklung

13. April 2019 Heiko Langanke

Das Magazin ´SozioKultur` 4/18 befasste sich mit Elementen der Stadtentwicklung und kommt zu dem Schluss: ohne Kultur geht es nicht! Manches scheint Harburg aufs Wappen geschneidert.

Feature Kulturpolitik

„Es fehlt an Abstimmung“

22. September 2018 admin

Eva-Maria Stange ist Staatsministerin für Kultur in Sachsen und plädiert in einem offenen Schreiben für einen gemeinsamen Länderrat für Kultur. Denn die Bundesländer sollen mit dem neuen Gremium mehr Mitsprache in der Kulturpolitik erhalten …

Feature Kulturpolitik

Investition in die Zukunft

15. September 2018 admin

„Kultur macht auf!“ heißt die Parole, unter der der Hamburger Soziokultur-Dachverband  „Stadtkultur Hamburg“ seinen Appell und seine Forderungen für eine Stärkung der offenen Gesellschaft stellt.

Diskurse

„Geist der Soziokultur ist offen“

14. April 2018 admin

Der Hamburger Dachverband der soziokulturellen Organisationen der Stadt Hamburg macht sich Sorgen über die gesellschaftlichen Entwicklungen in der Gesellschaft und hat ein Positionspapier erfasst, um die Kräfte eines offenen Geistes zu bündeln.

Diskurse

Zeit der Bündnisse

30. Dezember 2017 admin

Kultur in der Stadt und vor allem den Bezirken ist doch selbstverständlich? Dem war nicht immer so. Teil 6: 2010 bis heute.

Diskurse

Auf den Hund gekommen

23. Dezember 2017 admin

Kultur in der Stadt und vor allem den Bezirken ist doch selbstverständlich? Dem war nicht immer so. Teil 5: Die Nuller Jahre

Diskurse

Die Brückenbauerin

23. Dezember 2017 Heiko Langanke

Der Dachverband STADTKULTUR HAMBURG feiert sein 40jähriges Bestehen. Grund genug mal nachzufragen, ob es wirklich viel zu feiern gibt …

Diskurse

Arbeits- oder Frei-Zeit?

9. Dezember 2017 admin

Kultur in der Stadt und vor allem den Bezirken ist doch selbstverständlich? Dem war nicht immer so. Teil 3: Was ist eigentlich Soziokultur?

Institutionen

Auch Rechte ohne Recht

1. Juli 2017 admin

Welch` ein Aufschrei Anfang des Jahres: alle Parteien dürfen im Bürgerhaus Wilhelmsburg tagen – nur die AfD muß draußen bleiben. Doch es ist rechtens.