Besprechungen

Höchstmaß an Fantasie

30. März 2019 admin

Sie mögen Literatur, leben in Harburg und kennen Helmut Barthel nicht? Dann wird es Zeit – zur SuedLese zu gehen.

Besprechungen

Frei wie das Meer

23. März 2019 Sonja Alphonso

Ute Olk hat eine Stimme. Wenn sie spricht, weiß man sofort, sie hat etwas zu sagen. Als Mitglied im Ensemble von „Gutes Theater“ überzeugt sie mit Bühnenpräsens.

Besprechungen

Der schreibende Hund

16. März 2019 Sonja Alphonso

Susanne Bienwald lebt und arbeitet als Biografin. Die Spaziergänge mit ihrer Hündin Mina verleitete sie nun zu einer tierisch guten Biografie der anderen Art. 

Besprechungen

Literatur mit Horizonten

9. März 2019 Heiko Langanke

Die Literaturtage des Hamburger Südens starten am kommenden Donnerstag als „4. SuedLese“ und führen gleich in die „Höhle des Löwen“ nach Afrika.

Besprechungen

Das Salz der Nacht

6. Oktober 2018 Heiko Langanke

Am 20. Oktober rockt die 8. SuedKultur Music-Night Hamburgs Süden! 20 Locations, gut 40 Acts und das Ganze für einen 5er Eintritt! Da braucht man Orientierung. Wir helfen. Heute ein Blick ins Kulturcafé ´Komm du`.

Besprechungen

´Komm du` zum Jazz

4. August 2018 admin

Nach dem Ende des Jazzclubs im Stellwerk kam lange Zeit wenig dieses Genres im Süden Hamburgs zu Ohren. Doch seit geraumer Zeit hat sich das Kulturcafé ´Komm du` als ein regelmäßiger Spielort etabliert. Nun wartet […]

Besprechungen

Zum Brunch bei Maria

19. Mai 2018 Heiko Langanke

Das Clubkombinat Hamburg lädt einmal im Monat seine Mitglieder zum Branchen-Brunch. Jetzt war es in Harburg im Marias Ballroom. Wir haben mal reingeschaut.

Besprechungen

Heimat: Ort oder Gefühl?

24. März 2018 Heiko Langanke

Bei der 2. SuedLese ging es um „Grenzen und Horizonte“, in diesem Jahr steht die Frage „Was ist Heimat?“ im Raum, wenn es am 12. April heißt: „Literatur trifft Komposition“.

Besprechungen

Die Poesie des Elends

10. März 2018 Heiko Langanke

Krieg ist leider wieder alltäglich in unserer Wahrnehmung geworden. Literatur hilft oft, sein Grauen zu verarbeiten. Zwei Könner greifen dabei gar auf den 30jährigen Krieg zurück.

1 2 3