Besprechungen

On the road – for Hutgeld

9. Dezember 2017 admin

Immer mehr Veranstalter übernehmen das „Hutgeld-Modell“, glaubt Musiker Steff Porzel. Also das Sammeln von Spenden statt dem Zahlen von festen Gagen. „Wer das machen will, soll’s gerne machen“, sagt er. Aber er sollte auch wissen, […]

Feature Ratgeber

Wenn guter Rat zu teuer ist

28. Oktober 2017 admin

Im Kulturbetrieb liegen viele Fallstricke aus: Urheberrechte hier, Künstlerabgabe dort, Vereinssatzung anderswo. Vielen schwant erst die Dimension, wenn die Uhr fünf vor Zwölf schlägt.

Besprechungen

„Kameraleute sind Künstler!“

2. September 2017 admin

Wer Künstler*in ist oder nicht, entscheidet oft ein Gericht. Zumindest in Sachen Künstlersozialkasse. Nun fiel wieder ein Urteil. Und wieder ist es ein besonderer Streifen …

Besprechungen

Ein politisches Signal tut Not!

10. Juni 2017 Heiko Langanke

Prozesse gegen die ablehnende Haltung der Künstlersozialkasse gibt es zuhauf und längst nicht alle Kreativen und künstlerisch Selbständigen trauen sich den Weg der Klage zu. Grund ist meist, dass kaum eine andere Organisation wie die […]

Besprechungen

Die KSK geht auf Künstlerfang

3. Juni 2017 Joachim Griebe

KSK – die Abkürzung könnte auch für „Keiner soll´s kapieren“ stehen. Achim Griebe räumt für ´Tiefgang` in einer Serie mit den gröbsten Irrtümern auf … Heute: der Start der KSK.

Diskurse

Künstlersozialkasse – die neue Serie

8. April 2017 Joachim Griebe

KSK – die Abkürzung könnte auch für „Keiner soll´s kapieren“ stehen. Viele wissen gar nicht, was es ist; andere denken, man kann vor allem Krankenversicherungsbeiträge mit ihr sparen und wieder andere halten sie für eine […]

1 2