Netzwerk lädt wieder zur Teilnahme am Festival 2019 auf:

Rock your neighbour

„48h Wilhelmsburg“ geht ins 10. Festivaljahr und ist das ultimative Inselmusikevent. Die Organisatoren rufen jetzt wieder zur Teilnahme auf.

In der Pressemitteilung heißt es:

„Vom 18.12.2018 bis zum 03.02.2019 können sich interessierte Musiker*innen, die auf den Elbinseln leben oder arbeiten und gastgebende Orte für 48h Wilhelmsburg 2019 anmelden. Ob in Kirchdorf oder Moorwerder, auf der Veddel oder in Georgswerder – auch 2019 lädt Wilhelmsburgs vielseitigstes Stadtteilmusikfest zu musikalischen Begegnungen an ungewöhnlichen Orten ein. Heavy Metal in der Sparkassenfiliale, Flamenco in der Boxhalle, ein Swingtanzkurs im Freizeithaus Kirchdorf Süd oder Hip Hop von der Kanzel in der Kirche – vom 14. – 16.06.2019 wird zum zehnten Mal an (fast) allen Ecken der Elbinseln Musik zu finden und zu hören sein. Gemacht von den Menschen der Elbinseln für die Menschen der Elbinseln. Deswegen suchen wir auch in diesem Jahr wieder Menschen, die Lust haben, 48h Wilhelmsburg mit uns zu gestalten: Gastgeber*innen die uns ihre Türen zum Wohnzimmer, Atelier, Bar oder Schrebergarten öffnen genauso wie Musiker*innen und Bands (die auf den Elbinseln arbeiten, leben oder wohnen). Meldet euch bis zum 03.02.2019 bei uns! Anmeldungen unter:http://www.musikvondenelbinseln.de/mitmachen Fragen und Infos zur Anmeldung unter: 48h@musikvondenelbinseln.de, Tel. 040 75 20 17 11 Im Februar/März wird ein Programmkomitee, welches sich aus unterschiedlichen Vertreter*innen aus dem Stadtteil zusammen setzt, gemeinsam mit den 48h Organisator*innen eine Auswahl für das Programm 2019 zusammen stellen. Rückfragen zum Projekt an Katja Scheer, 040 75201714 oder katja@musikvondenelbinseln.de 48h ist eine Veranstaltung des Bürgerhaus Wilhelmsburg und dem Netzwerk Musik von den Elbinseln.“

Quelle: musikvondenelbinseln.de

 

 

Verwandte Beiträge

Druckansicht    

Facebook Kommentare