Harburger Künstlerin Anne Flad bietet erfolgreich Online-Zeichenkurse an

Mit wenig viel einfangen

Mit wenigen Strichen viel einzufangen - Anne Flad zeigt, wie´s geht! (Fotos [2]: PR)

Minimalistische Schnellzeichnung – d.h. mit so wenig wie möglich so viel wie nötig einfangen! Die Harburger Künstlerin Anne Flad bietet hierzu nun erfolgreich Online-Tutorials an – auch mit Beratung.

Die Kurse können über den bundesweit vertretenen Kunstbedarf Boesner, der sonst Kurs meist in seinen Filialen vor Ort anbietet, gebucht und bezahlt werden und lassen kaum Wünsche offen. In der Einführung in das minimalistische Schnellzeichnen wird motivisch der Schwerpunkt auf die menschliche Figur gelegt. Nach einem Einblick in die Theorie stehen Impulsen und Übungen zur Schulung von Beobachtung und Wahrnehmung im Mittelpunkt. Es folgen aber auch Detailthemen zum „Loslassen“ und „Begrenzen“ sowie zur Strichführung in der Tutorial-Reihe wie auch  der Mut zur Reduktion, die Lust auf Abstraktion, die Freude an Minimalismus und das Experimentieren. Und so werden die ersten Schritte zu einer bunten und weiten Entdeckungsreise zum eigenen, individuellen „spontanen“ Strich zu gehen. Mit dem „Impulskoffer“ kann dann nach Zeit, Lust und Laune weitergeübt und die Reise fortgesetzt und vertieft werden.

Das Video-Tutorial führt Sie in 6 Teilen Schritt für Schritt durch die einzelnen Theorie- und Praxiseinheiten. Kenntnisse in Proportionen und Erfahrungen im Figurenzeichnen werden empfohlen. Nach Anmeldung bekommen Sie ein 9-teiliges „Digital-Paket“ zugeschickt (6 Videos (mp4), 3 Anhänge (pdf)), deren Inhalte und Übungen Sie offline, in Ihrem eigenen Tempo und ganz nach Lust und Laune ansehen und durchführen können.

Hier die Seminarmodule:

 

Umfang

  • Teil 1 (Video*, 21:59 min) | Theorie: Einführung, Reduktion & Minimalismus (Merkmale, Abgrenzung & Prinzipien)

(zum Zurücklehnen und Anschauen)

 

  • Teil 2 (Video*, 06:05 min) | Praxis I: Materialvorstellung und -empfehlung

(zum Zurücklehnen und Anschauen)

 

  • Teil 3 (Video*, 12:38 min) | Praxis II: Aufwärmen & Materialerprobung

(zum Mitmachen)

 

  • Teil 4 (Video*, 32:20 min) | Praxis III: Strichführung („Wie?“)

(Freimachen, Loslassen & Begrenzen, Entdecken des eigenen Strichs & der persönlichen Neigung)

(zum Mitmachen)

 

  • Teil 5 (Video*, 14:09 min) | Praxis IV: Linienführung („Was?“)
  • (Wahrnehmung & Finden relevanter Linien)

(zum Mit- und Selbstmachen)

 

  • Teil 6 (Video*, 25:14 min) | Praxis V: Zeichnung („Wie was?“) (zum Mit- und Selbstmachen)

Dazu gibt es Anhänge mit der Inhaltsübersicht, einer  Materialliste und einigem Bildmaterial für die Übungen aus Teil 4-6 zum Ausdrucken. Kostenpunkt 99,- €

Und als Bonus: Falls individuelle Beratung gewünscht wird, kann noch zur Buchung des Video-Tutorial ein Online-Einzelcoaching mit Anne Flad für 20,- € dazu gebucht werden unter:

www.kurse-bei-boesner.de

weitere Infos: anneflad.com

 

Verwandte Beiträge

Druckansicht    

Facebook Kommentare