Puppenspielerin startet digitales Angebot zur Überbrückung

Kollin Kläff Podcast für Kinder

Jetzt als Podcast: Puppentheater Kollin Kläff (Foto: Maya Raue)

Die Kinder mögen sie, die Auftritte waren gut besucht. Nun hat sie ein Problem: Puppenspielerin Maya Raue.  

Die Puppenspielerin Maya Raue, die sich mit ihren Kollin Kläff Geschichten für Kinder hier im Norden Deutschland einen Namen gemacht hat, kann wie viele andere Künstler auch, nicht mehr auf der Bühne stehen, weil alle Veranstaltungen abgesagt und neue Aufführungen erstmal wegen der unsicheren Lage gar nicht erst angefragt werden. „Es ist gerade echt schwierig“, erzählt die alleinerziehende zweifache Mutter. „Ich war so glücklich, dass ich in den letzten Jahren es geschafft hatte, mit meinen Kollin Kläff Geschichten die Kulturhäuser, Bücherhallen und Bürgerhäuser zu füllen und davon Leben zu können. Das Spielen und das laute Lachen der Kinder fehlt mir sehr.“  Um diese unsichere Wartezeit zu überbrücken, hat sie eine Hörspiel Reihe als Podcast begonnen. Jeden Mittwoch um 17 Uhr gibt es eine 7 bis 15 Minuten Geschichte, in der Hund Kollin seinen Lieblingsball sucht.“ Balli ist weggerollt und rollt immer weiter. Selbstverständlich findet Kollin ihn irgendwann, aber bis dahin erlebt er viele kleine Abenteuer und trifft viele bekannte Figuren aus meiner Puppentheater-Reihe. Mit einfachen technischen Mitteln ohne viel Schnickschnack hat sie die Hörspiel-Reihe zu Hause am PC erstellt. „Geschichten zum Hören sind super, denn ich kann der Phantasie freien Lauf lassen und bin nicht an Bühne und Bild gebunden.“ So ist es kein Wunder, dass in ihren Hörspielen, Sportschuhe weglaufen, ein Regenwurm Salto macht und ein rosa Pferd im Fluss schnorcheln geht. Sie spricht die Kinder als Kollin Kläff direkt an und verwendet unterschiedliche Stimmen, wie beim Puppenspiel auch. „Kollin ist ein optimistischer, empathischer und hilfsbereiter Hund, der immer nach Lösungen sucht und auch welche findet. Es tut gut ihn zu spielen“, erzählt Maya Raue. Den Podcast Kollin Kläff kann man gratis bei  Spotify, Itunes und Youtube abonnieren.  Alle Links und weitere Infos hierzu findet man auf der Homepage des Puppentheater unter www.kollin-kläff.de. Wer möchte hat die Möglichkeit die Arbeit von Maya Raue mit einer Spende zu unterstützten.

Spenden

„Ich bin sehr gerührt, dass sich einige Eltern gemeldet haben und mich und meine Kinder in dieser sehr unklaren und schwierigen Zeit  finanziell unterstützen möchten. Ja, es ist leider im Moment so, dass keine Aufführungen stattfinden dürfen. Die Lage ist so unsicher, dass ich im Moment nicht weiß wie der Sommer oder gar der Winter weitergeht.

Ich habe für Ihre Kinder Videos und Hörspiele produziert und würde mich freuen, wenn meine Arbeit auch finanzielle Wertschätzung erfährt. Alle Videos und Podcast finden Sie auf Youtube, auf Spotify und hoffentlich bald auch auf Itunes“, so Maya Raue.

Kontoverbindung  IBAN: DE79 380601867111941011

Kontoinhaberin: Maya Raue

 

 

Verwandte Beiträge

Druckansicht    

Facebook Kommentare