Besprechungen

musica sacra pretiosa

30. März 2018 Heiko Langanke

Mancher katholischer Gemeinde bleibt das „Halleluja“ regelrecht im Halse stecken. Der Grund: jede Gemeinde muss ab sofort die GEMA-Gebühren selbst entrichten, denn ein Pauschalvertrag ist ausgelaufen. Das kann teuer werden.

Ausschreibungen

Förderung von Vielfalt

30. März 2018 admin

Die Kulturstiftung des Bundes hat das Projekt „360° – Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft“ aufgesetzt, um Kultureinrichtungen zu helfen, die Bereiche Programm, Publikum und Personal für mehr Diversität zu öffnen. Jetzt steht die nächste […]

Besprechungen

Hamburgs erster Vortänzer

30. März 2018 admin

Er ist 79 Jahre und bekommt noch mal einen 5-Jahres-Vertrag: Ballettintendant John Neumeier. Aber war das nötig?

Besprechungen

„Deutsche Meckerköppe“

24. März 2018 admin

„Denken Sie Ihre Gedanken zu Ende!“, forderte der Schriftsteller und Dramatiker Günther Weisenborn 1958 in seiner „Göttinger Kantate“. Unter dieses Motto stellt der deutsche Schriftstellerverband PEN seine diesjährige Jahrestagung. Und das hat Gründe …

Ausschreibungen

„Zusammenleben mit künstlerischen Mitteln“

24. März 2018 admin

Soziokultur ist irgendwo zwischen Sozial-, Kultur- und Stadtteilarbeit verortet, wo die Menschen wohnen und leben. Manche belächeln sie, doch Niedersachsen kennt ihren Wert und fördert allein im ersten Halbjahr 2018 über 60 Projekte.

Besprechungen

Niedersachsens vielseitige junge Kunstszene

17. März 2018 admin

Die Bildende Kunst zu fördern ist auch dem niedersächsischen Kulturministerium ein Anliegen und tut dies jährlich mit Jahresstipendien. 2018 fiel die Wahl auf Laura Bielau, Enrique Fort Ballester und Matej Bonić.

Besprechungen

„Buchkäufer – quo vadis?“

10. März 2018 admin

Der Deutsche Börsenverein als Verband der Buchbranche macht sich nicht nur über Umsatzrückgänge sondern auch um unsere demokratischen Werte Sorgen.

Besprechungen

Die Arbeit am kolonialen Erbe

10. März 2018 admin

Hamburg ist eine Stadt mit lebhafter kolonialer Vergangenheit und ist mit Recht als die „Kolonialmetropole des Kaiserreiches“ neben Berlin bezeichnet worden. Nun wird ihr koloniales Erbe immerhin weiter erforscht …  

Feature Kulturpolitik

Nach dem Brexit kommt das große Sparen

3. März 2018 admin

Mit dem Brexit wird ein Beitragszahler in der EU fehlen. Und es ist zu erwarten, dass nicht umgeschichtet, sondern eingespart wird. Und wo? Kultur. Geht ja immer. Noch kann gegengehalten werden …

1 25 26 27 28 29 34