Besprechungen

Der Blick auf Welt und Chaos

21. April 2018 Sonja Alphonso

Im Dunst des Kohlekraftwerks erlebt Moorburg gerade einen echten Aufschwung in Sachen Kunst und Kultur. Mit dabei die Berliner Fotografin Andrea Künzig. Ihr Thema: Natur.

Besprechungen

Die Bitte um Vergebung

14. April 2018 admin

Hamburgs Ruf als globale Handelsstadt hat auch Schattenseiten. Eine liegt im heutigen Namibia. Ein transnationaler Kongress in Hamburg ging nun einen weiteren Schritt, um sich der Geschichte zu stellen.

Besprechungen

Wer die Welt retten will …

14. April 2018 Sonja Alphonso

Von einer Kindheit auf Amrum in die Punkszene, Drogenabhängigkeit und Obdachlosigkeit – das ist der teils autobiografische Stoff von Maria da Silva Ataide-Estevaos „Nina – das lebende Chaos“. Zur SuedLese haben wir schon mal nachgehakt […]

Ausschreibungen

Poesie goes EAST

7. April 2018 admin

Manches im Leben ist so schön wie ein Gedicht. Wer davon mehr haben will, kann dies nun auch studieren: Poesie als Studium. Und zwar direkt in Harburg …

Besprechungen

Heimat: Ort oder Gefühl?

24. März 2018 Heiko Langanke

Bei der 2. SuedLese ging es um „Grenzen und Horizonte“, in diesem Jahr steht die Frage „Was ist Heimat?“ im Raum, wenn es am 12. April heißt: „Literatur trifft Komposition“.

Besprechungen

Hilfe, die Bollocks kommen!

17. März 2018 Heiko Langanke

Sex Pistols, PIL, Killing Jokes oder auch The Bollock Brothers stehen quasi synonym für Punkrock original. Die “Bollocks” gibt es sogar noch. Und jetzt kommen sie in Maria´s Ballroom. Na, das kann was werden …

Besprechungen

Die Rächerin frei Haus

17. März 2018 admin

Liebe, Mord und Totschlag und all das in Hamburg. Wenn es nach Alexandra Krebs ginge, darf das gerne so bleiben – in ihren Büchern. Sie ist Gast der 3. SuedLese.

Besprechungen

12 Points to Buxtehude?

3. März 2018 admin

Ein rothaariger Bubi aus Buxtehude tritt beim ESC für Deutschland an. Und wohnt in Buxtehude: Michael Schulte.

Besprechungen

Als die Knef in Bendestorf drehte

24. Februar 2018 Heiko Langanke

Bendestorf, etwas südlich von Hamburg, ist ein kleiner, beschaulicher Ort, der ländliche Idylle ausstrahlt. Dabei war er mal ein kleines Hollywood von Deutschland. Ein Filmmuseum lässt dies nun wieder aufleben.

1 2 3 6