Besprechungen

Wie man vom Adel lernt!

4. Februar 2017 admin

Die Autorin, Journalistin und gelernte und promovierte Kommunikationswissenschaftlerin Bettina Hennig stammt aus der preußischen Residenzstadt Bad Homburg. In ihrem Job als Klatschjournalistin traf sie u. a. Königin Silvia und Prinz Harry. Ihre Romane »Luise. Königin […]

Initiative SuedKultur

Work Forces

4. Februar 2017 Sophie Selbst-Zweifel

Ich heiße Sophie und ich bin Denkerin. Ich beschäftige mich schon länger mit dem Gedanken an Arbeit. Wie sie sich verändern wird durch die Digitalisierung, der sogenannten 4. Industriellen Revolution. Ich beziehe Informationen aus Fachpresse […]

Initiative SuedKultur

Stimmband

1. Februar 2017 Sophie Selbst-Zweifel

Ich heiße Sophie und ich bin Denkerin. Ich denke darüber nach, den Beruf zu wechseln. Es ist nämlich so, dass mir etwas anderes in die Wiege gelegt wurde als das, was ich dann lernte. Ich […]

Initiative SuedKultur

Essen auf Rädern

28. Januar 2017 Sophie Selbst-Zweifel

Ich heiße Sophie und ich bin Denkerin. Ich denke etwas angewidert: Es isst. Eine Unsitte breitet sich aus: Essen im Bus. Ob Döner, Pizza oder Chicken Nuggets mit Ketup und Majo – Hauptsache mit den […]

Initiative SuedKultur

Liebeserklärung

25. Januar 2017 Sophie Selbst-Zweifel

Ich heiße Sophie und bin Denkerin. Manchmal frage ich mich, wie es wäre, ein Mann zu sein. Der Mann von Welt ist, wie er ist und sorgt sich nicht darum, wie andere ihn gerne hätten. […]

Initiative SuedKultur

Vögelperspektive

21. Januar 2017 Sophie Selbst-Zweifel

Ich heiße Sophie und ich bin Denkerin. Ich denke über Gleichberechtigung und Doppelmoral nach. Promiskuität bei Männern wird gesellschaftlich weniger geächtet als bei Frauen. Das Bedürfnis nach sexueller Abwechslung wird verherrlicht und verharmlost und als […]

Besprechungen

Ein Tagebuch des Traumas

23. Dezember 2016 admin

Im Herbst 2016 ist von der Heimfelder Autorin Gisela Baudy ein ungewöhnliches Buch erschienen. Denn es ist ein Gedichtband, handelt aber von Isolation und Traumatisierung … „Es gibt Menschen, die sich im Unverlässlichen wohnlich einrichten. […]

Besprechungen

Penunzen für die Poesie

8. Dezember 2016 admin

Auch 2017 wird es wieder ein Festival des geschriebenen und gesprochenen Wortes geben. Vom 20. März bis 14. April werden etliche Kultur-Orte zur Lesestube. Ob Krimi, Poesie, Lokalkolorit, Kinderbuch oder Roman – über 3 Wochen […]

Besprechungen

Am Ende bleiben die Zedern

28. November 2016 Heiko Langanke

Samirs Eltern sind kurz vor dessen Geburt aus dem Libanon nach Deutschland geflohen. Als sein geliebter Vater plötzlich spurlos verschwindet, ist Samir acht. Fassungslos und gelähmt bleibt Samir zurück und verschließt sich denen gegenüber, die […]

1 17 18 19