Besprechungen

100 Jahre Bildung

17. August 2019 admin

Vor 100 Jahren wurde die Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen gegründet. Kein Grund alt auszusehen.

Besprechungen

Gebündelt bleibt teurer

17. August 2019 admin

Für gedruckte Bücher, Zeitungen und Zeitschriften galt in Europa bislang der ermäßigte Mehrwertsteuersatz, für die digitalen Ausgaben aber nicht. Die EU gab im Herbst 2018 den Weg für Änderungen frei. Deutschland zieht nun nach. Aber […]

Besprechungen

Seelenbrand

17. August 2019 Sonja Alphonso

Eigentlich sprechen wir uns üblicherweise dafür aus, Kultur möge nicht umsonst auf der Bühne erscheinen, sondern angemessen honoriert werden. In diesem Fall mache ich eine Ausnahme,

Besprechungen

Rosa kommt!

17. August 2019 admin

Der deutsche Filmregisseur, Autor und Bildende Künstler Rosa von Praunheim zählt zu den wichtigen Schwulenrechtsaktivisten im deutschsprachigen Raum. Nun kommt er in den Harburger Bahnhof.

Besprechungen

Die schnelle Einsatzgruppe

3. August 2019 admin

Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg stehen vor der Tür und verheißen nichts Gutes. Ein Netzwerk ist nun aktiv und sammelt auf 100 Konzerten und in 100 Städten Geld für bedrohte Jugendhäuser und Soziokulturelle Zentren […]

Besprechungen

„Quell der literarischen Vielfalt“

27. Juli 2019 admin

Viele glaubten das gedruckte Buch schon tot, doch es erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Auch weil es engagierte Buchhandlungen gibt. 3 aus Hamburgs Süden wurden nun nominiert.

Besprechungen

Glorreiche 7 für einen Bullen

20. Juli 2019 admin

Bücherregale, Holzbalken, ein roter Sessel und ein Tisch, verhüllt mit einem großen blauen Tuch. Die gestapelten gelben Sitzwürfel lassen ahnen, worum es geht: den Buxtehuder Bullen.

Besprechungen

Rätsels´ Lösung KSK

6. Juli 2019 admin

Wer künstlerisch tätig ist, hat meist von der Künstlersozialkasse (KSK) gehört. Und doch gibt sie vielen mehr Fragen als Antworten auf. Hier einige wertvolle Klarstellungen …

Besprechungen

Die drei in der Sommerresidenz

6. Juli 2019 admin

Die Arbeit mit dem Angenehmen zu verbinden – das wird drei Künstler*innen mit einem vierwöchigen Arbeitsaufenthalt in der Villa Willemsen ermöglicht. Eine hat auch schon in Harburg gearbeitet.

Besprechungen

Kaum Zeit, aber Geld

29. Juni 2019 admin

Über 300.000 € gibt die Kulturstiftung des Bundes im ersten Halbjahr 2019 für drei neue Projekten in Hamburg dazu. Kampnagel, Thaila und die Literaturhäuser sind dabei.

1 2 3 17