Erinnern für die Zukunft

von admin in Besprechungen

Erinnern für die Zukunft. Unter diesem Motto stehen auch die diesjährigen Harburger Gedenktage, die am 1. November beginnen.


Besprechungen

Figuren, Porträts und Landschaften

25. September 2021 admin

Figur, Porträt, Landschaft: Das thematische Spektrum der Sammlung Sorst ist rasch umrissen. Doch dahinter verbirgt sich ein Kaldeidoskop der Kunst. Jetzt im Ernst Barlach Museum zu sehen …

Besprechungen

Form und Farbe, Bronze und Ton

25. September 2021 admin

Uta Falter-Baumgarten gehört zu den wichtigsten von Johann Bossard ausgebildeten Bildhauerinnen. Eine Ausstellung ehrt sie nun. 

Besprechungen

Urban Art als Stadtentwicklung?

25. September 2021 admin

Kann Street und Urban Art zu einer positiven Stadtentwicklung beitragen? Diese Frage stellt das Kulturforum Hamburg – ausgerechnet in Harburg. 

Besprechungen

Geheimnisse der Sanierung

25. September 2021 admin

Es wird dokumentiert, verfugt und poliert. Die Restaurierungsarbeiten am Kunsttempel der Kunststätte Bossard sind in vollem Gange.

Besprechungen

Der Schäfer und die Hebamme

18. September 2021 admin

Gleich zwei Veranstaltungen führen am Wochenende 25. und 26.9. am Museum im Marstall in in die Vergangenheit – zu einem Schäfer und einer Hebamme …

Besprechungen

Nolde im Norden

18. September 2021 admin

Emil Nolde – bekannt und umstritten. Das Bucerius Kunst Forum am Alten Wall widmet sich in Kürze seinem Werk und der Auseinandersetzung darüber. 

Dominik Bloh liest in der Buxtehuder Malschule (Foto: Julia Schwendner
Besprechungen

Buxtehudes Palmen aus Stahl

18. September 2021 admin

Seine Lesung bei den SuedLese-Literaturtagen fiel dem ersten Lockdown zum Opfer – nun aber ist seine kritische Autobiografie in Buxtehude zu erleben: Dominik Bloh.

Ausschreibungen

Deutschland singt zur Einheit

18. September 2021 admin

Durch Singen zur Einheit – das ist das Motto der Initiative „3. Oktober – Deutschland singt“ und alle können mitmachen!

Besprechungen

It’s a Woman’s World

11. September 2021 admin

Die Galerie Freelens zeigt ab Ende September Fotografien aus anderen Welten. Nicht allein, weil sie aus entlegenen Gegenden stammen, sondern weil sie frauenbestimmte Gesellschaften wiedergeben. 

1 2 3 128