Altes neu entdecken

von admin in Besprechungen

Harburg hat viel Geschichte – vor allem aus den letzten 150 Jahren. Sie neu zu entdecken, ist spannend und kann nun analog oder digital erfolgen. Nah bleibt sie immer.


Besprechungen

Der schwimmende Musikclub

7. Dezember 2019 admin

Club, kulturelle Experimentierwerkstatt oder doch nur ein alter Fischkutter? Die MS Stubnitz ist jedenfalls ein Stück von Hamburgs Hafenkultur geworden. Und bleibt es. Zumindest technisch.

Ausschreibungen

Abgedrehtes gefragt

7. Dezember 2019 admin

Noch bis zum 19. Dezember 2019 können Schüler*innen und junge Erwachsene bis 27 Jahre sowie Filmstudierende ihre Kurzfilme für das 31. Hamburger Nachwuchsfilmfestival abgedreht! am 25. und 26. März 2020 im Uebel & Gefährlich einreichen.

Besprechungen

Der literarische Flaneur

30. November 2019 admin

Der erste Preisträger des Walter Kempowski Preises für biografische Literatur heißt  Jochen Schimmang. Die Jury fand ihn „unaufgeregt überschreitend“.

Besprechungen

Tempel mit Ablaufdatum?

30. November 2019 admin

Es war ein würdiger Tempel des jüdischen Glaubens. Und heute gleicht es einer Ruine. Dringend Zeit zu handeln, findet nicht nur die Liberale Jüdische Gemeinde.

Besprechungen

Gebunkerte Kunst

30. November 2019 admin

Bunker als Zeichen des Kriegsgräuel – wie kann man sie besser umwidmen als mit der Kunst? So dachten sich einige Kunstschaffende und nun feiern sie ihr dreijähriges Bestehen. Mit Kunst.

Ausschreibungen

10 Jahre Clubs mit Krönchen

30. November 2019 admin

Bereits zum zehnten Mal werden am 23. Januar 2020 die Auszeichnungen für Hamburger LiveMusikclubs und Veranstalter*innen verliehen. Bis Mitte Dezember aber muss man sich bewerben.

Besprechungen

„Bossard neu denken“

30. November 2019 admin

Mitte November kam die frohe Kunde: der Haushaltsausschuss des Bundestages bewilligte über 5 Mio. Euro für den Ausbau der Kunststätte Bossard in Jesteburg. Und das ist nicht alles …

Besprechungen

Die Spuren Barbarossas

30. November 2019 admin

Sie heißt „Neue Burg“ und stammt doch aus dem 12. Jahrhundert. Nun gräbt das Harburger Archäologen-Team an der Keimzelle von Hamburgs „Neustadt“.

1 2 3 88