Teilhabe im Alter

von admin in Besprechungen

Das Älterwerden wirft viele Fragen auf. Etwa nach der Teilhabe am alltäglichen gesellschaftlichen Leben. Die Zeitschrift für Erwachsenenbildung, herausgegeben vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung, versucht einige davon zu beantworten.


Besprechungen

Film ab für Produzenten!

24. Februar 2018 admin

Während viele junge Filmemacher*innen auch in Hamburg sich von TV-Zwängen frei machen und für einen Appel und ein Ei skurille Web-Serien produzieren (müssen), wird im Establishment das Fernsehen hoch gehalten. Und gefördert.

Ausschreibungen

Die Profis der Flausen

24. Februar 2018 admin

Rumzuspinnen mag den einen Angst machen. Andere brauchen es als Kreativitätsmotor. Ein Modellprojekt im Genre Theater vergibt dafür jetzt sogar Stipendien.

Besprechungen

Die lustige Helene

24. Februar 2018 Heiko Langanke

Der Hamburger Comedy Pokal hat schon Karrieren befördert wie von Sascha Korf oder Tobias Mann, Wolfgang Trepper, Thomas Kreimeyer und Axel Pätz. Und doch eine Männerdomäne. Jetzt gewann eine Frau aus Süderelbe.

Besprechungen

The Social Video Academy

24. Februar 2018 admin

Videos – ob vom smartphone oder mit Digi-Cam – sind das A und O unserer Kommunikation geworden. Aber wie wird ein Video richtig gut? Die Hamburg Media School lehrt es.

Besprechungen

200 Jahre liberales Judentum

24. Februar 2018 admin

In der Wahrnehmung von Religionen stechen die Hardliner-Strömungen meist mehr hervor als die liberalen. Um so wichtiger, dass aber genau diese den gesellschaftlichen Diskurs suchen. Ein Landesrabbiner tut dies nun beim evangelischen Gottesdienst in Harburg.

Ausschreibungen

Impulse für die Photographie

24. Februar 2018 admin

Interessante Projekte im Bereich Vermittlung von und mit Photographie zu entdecken und auszuzeichnen – das ist das Ziel des Bildungspreises, der von der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) vergeben wird.

Besprechungen

Das Stockholm-Syndrom

24. Februar 2018 admin

Das Stockholm-Syndrom beschreibt ein psychologisches Täter-Opfer-Phänomen. Dedr Kunstverein Harburger Bahnhof nimmt sich diesem Thema nun künstlerisch an.

Bühne

tout sera bien

24. Februar 2018 admin

Seit 25 Jahren ist er aktiv und seinem Leitmotiv immer treu geblieben: der Kunst- und Kulturverein „Alles wird schön“ in Heimfeld. Jetzt auch in Französisch oder ganz ohne Worte …

1 2 3 33