Programm der Harburger Gedenktage ab sofort abrufbar

Erinnern für die Zukunft

Auch dem einstigen Chinesenviertel St. Paulis wird gedacht.

Erinnern für die Zukunft. Unter diesem Motto stehen auch die diesjährigen Harburger Gedenktage, die am 1. November beginnen.

Harburger Schulen, Kultureinrichtungen, politische und gesellschaftliche Organisationen und Vereine beteiligen sich mit Beiträgen und Veranstaltungen. Damit sind die Gedenktage vielfältig wie der Stadtteil selbst. Die Harburger Gedenktage erinnern an die Opfer und die Verfolgten des Nationalsozialismus
– mit dem Fokus auf Akteure und Ereignisse im Bezirk Harburg, sie schauen aber auch auf die Gegenwart und die Zukunft. Extremismus, Diskriminierung
und Verfolgung, Flucht und Vertreibung, Krieg, Selbstbehauptung und Widerstand sind auch aktuelle Themen.

Die zentrale Auftaktveranstaltung der Harburger Gedenktage steht auch 2021 unter dem Motto „Gegen das Vergessen – Gedenken als Mahnung für heute“. Wort-, Bild- und Musikbeiträge wollen vielfältige Zugänge zum Thema anregen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Vorstellung des Programms der Harburger Gedenktage. Auch Harburger Schulen beteiligen sich wieder: Das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium mit kurzen Theaterszenen zum Thema „Rassismus/ Diskriminierung“, das Friedrich-Ebert-Gymnasium mit musikalischen Beiträgen.

Zu den Veranstaltern zählen:

akademie Hamburg für Musik und Kultur | www.akademie-hamburg.de;
Alexander-von-Humboldt-Gymnasium | www.avh.hamburg.de
Alles wird schön e.V. – Kunst/Kultur | www.alles-wird-schoen-e-v.de
Arbeitskreis Rassismus und Rechtsextremismus der SPD Harburg
Archäologisches Museum Hamburg | www.amh.de
Der Rote Sessel der SPD Harburg
Fischhalle Harburg | www.fischhalle-harburg.de
Friedrich-Ebert-Gymnasium | www.ebert-gymnasium.de
Geschichtswerkstatt Harburg | www.geschichtswerkstatt-harburg.de
Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg&Hafen |
www.geschichtswerkstatt-wilhelmsburg.de
Gymnasium Süderelbe | www.gymnasium-suederelbe.hamburg.de
Initiative Gedenken in Harburg | www.gedenken-in-harburg.de
Kulturhaus Süderelbe | www.kulturhaus-suederelbe.de
KulturWerkstatt Harburg e.V. | www.kulturwerkstatt-harburg.de
Oberschule Neu Wulmstorf | www.oberschule-neu-wulmstorf.de
Sauerkrautfabrik Harburg | www.sauerkrautfabrik.org
Süderelbe-Archiv | www.suederelbe-archiv.de
VVN-BdA Hamburg | www.hamburg.vvn-bda.de

Das Programm steht jetzt schon zum Download bereit: gedenken-in-harburg.de

Verwandte Beiträge

Druckansicht    

Facebook Kommentare