INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
JACOB ECKERT TRIO | ZEITGENÖSSISCHER AKUSTISCHER JAZZ
Besetzung
Jacob Eckert (Piano, Compositon);
Mario Kolbe (Kontrabass);
Johannes Kalt (Schlagzeug)
Veranstaltungstyp
Konzert
Das wird gespielt
ZEITGENÖSSISCHER AKUSTISCHER JAZZ
Mal reinhören
reinhoeren neu JACOB ECKERT TRIO | ZEITGENÖSSISCHER AKUSTISCHER JAZZ
 
2023 09 10   JACOB ECKERT TRIO Copyright Anton Deyß   mittel JACOB ECKERT TRIO | ZEITGENÖSSISCHER AKUSTISCHER JAZZ
 
Das Jacob Eckert Trio ist eine neu gegründete Formation aus Hamburger Musikern. In akustischer Trio-Besetzung spielen sie in ihrem eigenen Stil, zeitgenössisch und eigenwillig, ohne sich nach Regeln oder Konventionen zu richten oder zu imitieren. Als Inspiration dienen hierfür unter anderem die Klaviertrios von Brad Mehldau, Chick Corea oder Paul Bley. Zum Repertoire gehören eigene Kompositionen des Pianisten Jacob Eckert und Standards aus den American Songbooks. Gemeinsam mit Mario Kolbe (Kontrabass) und Johannes Kalt (Schlagzeug) hat sich hier eine Gruppe gefunden, die ausprobiert, sich gegenseitig inspiriert und auch Freiraum lässt, und dabei keine Angst vor Neuem hat. Kennen gelernt hat sich das Trio 2022 an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Nachdem sie zusammen in verschiedenen kleinen und größeren Ensembles gespielt haben, fanden sich mit der Zeit als Rhythmusgruppe zusammen. Daraus entstand die Idee, ein Trio zu gründen und moderne Kompositionen und Jazzstücke auszuprobieren, einen eigenen Sound zu finden und sich in der Hamburger Szene einen Namen zu machen.

 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
frei
Google-Map-Symbol
 


Comments are closed.