INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
KVHBF Vitrinen: See U th3re – Dialoge zwischen Fenstern
Veranstaltungstyp
Ausstellung
 
00011 KVHBF Vitrinen: See U th3re   Dialoge zwischen Fenstern
 
Durch Glas, hinter Fenstern, zwischen Vitrinen – Dünne Oberflächen strecken sich in den Raum, setzen sich in Beziehung zueinander, verlassen dialogisch die Zweidimensionalität und verhandeln vielschichtige Themen.

Zehn künstlerische Positionen setzen sich mit den Eigenschaften des Ortes und ihrer unterschiedlichen Betrachtung auseinander und werden durch fünf dialogische Auseinandersetzungen vertreten. Repräsentation und Sichtbarkeit sind den Vitrinen eingeschrieben und auch ein nach wie vor wirkender Referenzrahmen, dessen gesellschaftliche Prinzipien andere sind, als die, mit denen die Künstler*innen sie besetzen. Sie stoßen aktuelle Transformationsprozesse an und bestärken damit gesellschaftsrelevante Inhalte wie  feministische Perspektiven, Care und Freundschaft. Diverse Podcasts weiterer Referent*innen werden zu jeder Ausstellung aufgenommen und machen die Verbindung und die Distanz zwischen Harburg und Mundsburg sicht- und hörbar.

See U th3re ist ein Kooperationsprojekt zwischen den KVHBF Vitrinen im Bahnhof Hamburg Harburg und „It takes place between glass and windows“ einem Projekt von Anne Meerpohl in der Vitrine im Eingangsbereich der HFBK.

Anna Bochkova & Naama Salzberg  I  24.10. – 08.11.2020

Helena Müller & Young Valley Soil  I  14.11. – 29.11.2020

Laura Mahnke & Alexandra Tretter  I  5.12. – 20.12.2020

Priska Engelhardt & Marthe Fock  I  9.1. – 24.1.2021

Sara Mikkelsen & Elisabeth Moch  I  30.1. – 14.2.2021

– Eröffnungen immer am Vorabend um 18:00 –

____________________________________________

Through the glass, behind window panes, between showcases – thin surfaces reach out into space, enter into a dialog, leave the second dimension and negotiate multisided topics.

Ten artistic positions deal with the characteristics of this site and their different ways of viewing it, and are represented by five dialogical discussions. Representation and visibility are inscribed in the showcases and are also a still effective frame of reference whose social principles are different from those with which the artists occupy them.  They initiate current transformation processes and thereby strengthen socially relevant contents such as feminist perspectives, care and friendship. Various podcasts of other speakers are recorded for each exhibition, making the connection and distance between Harburg and Mundsburg visible and audible.

See U th3re, or short SU3, is a cooperation between the KVHBF showcases at the train station Hamburg-Harburg and „It takes place between glass and windows“, a project from Anne Meerpohl in the showcases in the entrance area of the HFBK.

Anna Bochkova & Naama Salzberg  I  24.10. – 08.11.2020

Helena Müller & Young Valley Soil  I  14.11. – 29.11.2020

Laura Mahnke & Alexandra Tretter  I  5.12. – 20.12.2020

Priska Engelhardt & Marthe Fock  I  9.1. – 24.1.2021

Sara Mikkelsen & Elisabeth Moch  I  30.1. – 14.2.2021

– Openings always the eve before at 6 pm –
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
frei
Google-Map-Symbol
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
KVHBF 2019 BarPutti PabloSchlumberger FotoMichaelPfisterer web KVHBF Vitrinen: See U th3re   Dialoge zwischen Fenstern
Der Kunstverein im Bahnhof Harburg
http://www.kvhbf.de
 


Comments are closed.