INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
5. SuedLese: Verführer und Verführte
Mitwirkende / Leitende
Initiative SuedKultur,
Hildegard Schmahl,
Dr. Birger Dulz,
Lutz Hoffmann
Veranstaltungstyp
Lesung oder Literatur
Schwerpunkt
Lesung
 
KVHBF AlexWissel JanBonny Rheingold Installationsansicht 3 5. SuedLese: Verführer und Verführte
 
Wir laden herzlich zur Lesung ein!

Dienstag, 14. April 2020, 19 Uhr

Hochstapelei kommt in den besten Kreisen vor, sogar in der Bildenden Kunst. Der Hochstapler empfindet sich dabei eher als Künstler, denn als Krimineller. Auch nach seiner Verurteilung bleibt ihm meist seine „Fangemeinde“ erhalten. Lesung aus Selbstzeugnissen mit anschließendem Gespräch, moderiert von Dr. Lutz Hoffmann (Vorstand Kunstverein Harburger Bahnhof).

Lesung: Hildegard Schmahl (Thalia Theater Hamburg, Münchner Kammerspiele. Filme u.a. „In Zeiten des abnehmende Lichts“, 2017, „Altersglühen“ 2014, „Donna Leon – Ewige Jugend“ 2019 )

Diskussion: Dr. Birger Dulz (Chefarzt der Abteilung für Persönlichkeitserkrankungen der Asklepiosklinik Nord Ochsenzoll)
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
frei
Google-Map-Symbol
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
KVHBF 2019 BarPutti PabloSchlumberger FotoMichaelPfisterer web 5. SuedLese: Verführer und Verführte
Der Kunstverein im Bahnhof Harburg
http://www.kvhbf.de
 


Comments are closed.