INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
Barman’s Burden | Serving alternative country
Besetzung
Thomas - Gesang ;
Holger - Gitarre, Mandoline, Backing Vocals ;
Martin - Bass, Gitarre, Backing Vocals ;
Tim - Pedal-Steel-Gitarre ;
Lutz - Schlagzeug
Veranstaltungstyp
Konzert
Das wird gespielt
Alternative country
Mal reinhören
reinhoeren neu Barman’s Burden | Serving alternative country
 
2019 06 22 Barmans Burden coypright Knut Sander mittel Barman’s Burden | Serving alternative country
 
Pressefoto: © by Knut Sander

Das Komm du lädt ein zu einem Konzert am Samstag, den 22. Juni 2019, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Barman’s Burden – Erdige Songs jenseits des Country-Mainstreams

Roh, kernig, made in Norddeutschland – das ist Barman’s Burden! Seit vier Jahren nehmen sie ihr Publikum mit, irgendwohin in Richtung Tennessee oder Texas mit Alternative Country und Americana-Musik. Telecaster, Pedal-Steel, Gretsch Drums, Bass und Harmony-Vocals – eine eigene Mischung aus mitreißendem Honky Tonk und schmutzigem Rock, garniert mit ein paar Spritzern Blues und Folk und… ihrem speziellen Geheimrezept.

Ob gebrochenes Herz oder persönlicher Fehltritt – ein einsamer Platz an der Bar ist reserviert!
Eigene Songs über die Höhen und Tiefen des Lebens, am besten genossen bei einem Glas Bourbon.


Weitere Informationen:
https://www.barmansburden.com/
https://soundcloud.com/barmansburden

***

Das Kulturcafé Komm du lädt ein …

Programmvorschau:
http://www.komm-du.de/vorschau.shtml

Weitere Infos zum aktuellen Monatsprogramm des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:

Sofern nicht anders angegeben gilt: Eintritt frei / Hutspende
Öffnungszeiten an Eventabenden: open end

* Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52  oder  E-Mail: kommdu@gmx.de *
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
frei
Google-Map-Symbol
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
 Barman’s Burden | Serving alternative country
Gäste vor dem Eingang des Kulturcafé Komm du
http://www.komm-du.de
 


Comments are closed.