INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
Rainer Neumann: “Passiert. Notiert. Bedacht. Gelacht.” | Heitere Alltagsgeschichten von nebenan und unterwegs
Mitwirkende / Leitende
Rainer Neumann (Autor)
Veranstaltungstyp
Lesung oder Literatur
Schwerpunkt
Heitere Alltagsgeschichten von nebenan und unterwegs
Mal anschauen
ansehen neu Rainer Neumann: Passiert. Notiert. Bedacht. Gelacht. | Heitere Alltagsgeschichten von nebenan und unterwegs
 
2019 05 09 Rainer Neumann Pressefoto copyright by Rainer Neumann mittel Rainer Neumann: Passiert. Notiert. Bedacht. Gelacht. | Heitere Alltagsgeschichten von nebenan und unterwegs
 
Foto: by Rainer Neumann

Rainer Neumann: “Passiert. Notiert. Bedacht. Gelacht.”

Heitere Alltagsgeschichten von nebenan und unterwegs

Mit musikalischen Zwischentönen von Katharina Fast (Gesang & Gitarre)

Einen Tag wie jeden andere hat Rainer Neumann noch nicht erlebt. Mögen andere ein Gähnen unterdrücken – er entdeckt das Funkeln im Alltagseinerlei, Momente, die vorüberhuschen – kaum geschehen, schon vergessen – und doch das Salz unseres Lebens. Manchmal auch wie flüchtige Sternschnuppen, die uns einen Wunsch erfüllen … Seit vierzig Jahren hält Rainer Neumann solche Augenblicke fest, “passiert, notiert” – zubereitet wird später. Im Business ist er Reisekaufmann, gewohnt auf Besonderheiten zu achten, in Nischen zu schauen, Skurriles zu entdecken und alles, was außerhalb unserer Gewohnheitsnorm geschieht, als bunte, liebenswerte Zutat zu verstehen.

Am Donnerstag, den 9. Mai 2019 wird der Autor sein im Kadera-Verlag erschienenes Buch im Kulturcafé Komm du vorstellen. Zu Gehör kommen skurrile, amüsante, nachdenkliche und liebenswerte Kurzgeschichten von nebenan. Nebenan, das ist die Lange Reihe in Hamburg, das Literaturhaus an der Alster, der Montagabend im Museum der Arbeit, das Orthopäden-Wartezimmer, der Baumarkt – und schließlich auch die Erinnerung an den ersten Aquavit mit Siegfried Lenz. Begegnungen, Zufälle, manchmal kleine Hymnen an den Alltag, der zu Hause so schillernd sein kann wie auf der anderen Seite der Weltkugel.

Statt Eintritt wird um eine Spende zu Gunsten der Suppenküche Hamburg-Harburg gebeten.

Weitere Informationen:

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID118007952.html

https://www.hamburg-stgeorg.de/stgeorg/index.php/nachrichten/kulturelles/774-der-schriftsteller-mit-charity-gen

www.kadera.de/buecher_neu.htm#buch46

http://www.maria-joseph.de/index.php/gruppen-und-kreise/12-gemeinde/48-suppenkueche-st-maria

*

***

Das Kulturcafé Komm du lädt ein …

Komm du – Homepage

http://www.komm-du.de

Sofern nicht anders angegeben gilt: Eintritt frei / Hutspende

Öffnungszeiten an Eventabenden: open end

Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52  oder  E-Mail: kommdu@gmx.de

 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
frei
Google-Map-Symbol
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
 Rainer Neumann: Passiert. Notiert. Bedacht. Gelacht. | Heitere Alltagsgeschichten von nebenan und unterwegs
Gäste vor dem Eingang des Kulturcafé Komm du
http://www.komm-du.de
 


Comments are closed.