INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
SuedLese 2019: Angela L. Forster – Wer Rache sät
Mitwirkende / Leitende
Angela L. Forster
Veranstaltungstyp
Lesung oder Literatur
Schwerpunkt
4. SuedLese 2019 - Literaturtage
 
Buchhcover Angela L Forster Wer Rache sät  SuedLese 2019: Angela L. Forster – Wer Rache sät
 
Binnenhafen Hamburg-Harburg.

Drei Jachten gehen in Flammen auf. Kommissarin

Petra Taler wird gerufen, weil zunächst

unklar ist, ob Menschen an Bord waren. Dann

steckt sie mittendrin in einem Fall, der es in

sich hat. Einer der Jachtbesitzer wird kurze

Zeit später aufgefunden. Dann gibt es einen

weiteren Toten, scheinbar völlig unabhängig

von der ersten Leiche. Petra und ihr Team

ermitteln in alle Richtungen, können aber

keinen Zusammenhang und kaum verwertbare

Spuren finden. Doch Petra ahnt, dass

mehr dahinter steckt und ist schockiert über

die Verbrechen, die sich ihr nach und nach

offenbaren …

Ein Schicksal, das verbindet. Eine Geschichte

nach einer wahren Begebenheit.

Angela L. Forster lebt und arbeitet als

Hamburggeborene mit bayerischen Wurzeln

im Hamburger Süderelbegebiet. Die

idyllische Nähe zum Alten Land und der Lüneburger

Heide inspiriert sie immer wieder

zu neuen Geschichten. Bevor sie zum Romanschreiben

fand, arbeitete sie als Journalistin

und Textkorrespondentin. Wenn sie

nicht schreibt, verbringt Angela L. Forster

ihre Freizeit mit ihrem Mann am Nord- oder

Ostseestrand.

Im Sommer wird der nächste und bereits 6.

Krimi von Angela L. Forster in der Midnight

by Ullstein-Reihe erscheinen.

Binnenhafen Hamburg-Harburg.

Drei Jachten gehen in Flammen auf. Kommissarin Petra Taler wird gerufen, weil zunächst unklar ist, ob Menschen an Bord waren. Dann steckt sie mittendrin in einem Fall, der es in sich hat. Einer der Jachtbesitzer wird kurze Zeit später aufgefunden. Dann gibt es einen weiteren Toten, scheinbar völlig unabhängig von der ersten Leiche. Petra und ihr Team ermitteln in alle Richtungen, können aber keinen Zusammenhang und kaum verwertbare Spuren finden. Doch Petra ahnt, dass mehr dahinter steckt und ist schockiert über die Verbrechen, die sich ihr nach und nach offenbaren …

Ein Schicksal, das verbindet. Eine Geschichte nach einer wahren Begebenheit. Angela L. Forster lebt und arbeitet als Hamburggeborene mit bayerischen Wurzeln im Hamburger Süderelbegebiet. Die idyllische Nähe zum Alten Land und der Lüneburger Heide inspiriert sie immer wieder zu neuen Geschichten. Bevor sie zum Romanschreiben fand, arbeitete sie als Journalistin und Textkorrespondentin. Wenn sie nicht schreibt, verbringt Angela L. Forster ihre Freizeit mit ihrem Mann am Nord- oder Ostseestrand.

Im Sommer wird der nächste und bereits 6. Krimi von Angela L. Forster in der Midnight by Ullstein-Reihe erscheinen.
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
frei
Google-Map-Symbol
 


Comments are closed.