INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
SuedLese 2019 … “Schattenseiten in den Städten – Leben im Abseits” | Autorenlesung mit Susanne Groth zur gleichnamigen Fotoausstellung
Mitwirkende / Leitende
Susanne Groth (Autorin,
Journalistin)
Veranstaltungstyp
Lesung oder Literatur
Schwerpunkt
Autorenlesung im Rahmen der SuedLese Literaturtage 2019
Mal anschauen
ansehen neu SuedLese 2019 ... Schattenseiten in den Städten   Leben im Abseits | Autorenlesung mit Susanne Groth zur gleichnamigen Fotoausstellung
 
2019 03 21 Susanne Groth Pressefoto SuedLese 2019 ... Schattenseiten in den Städten   Leben im Abseits | Autorenlesung mit Susanne Groth zur gleichnamigen Fotoausstellung
 
Pressefoto: by Leben im Abseits e. V., kleines Foto der Journalistin Susanne Groth: by Wolf Danehl

Das Komm du lädt ein zu einer Autorenlesung am Donnerstag, den 21.03.2019, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Susanne Groth: “In den Dialog gehen mit der Obdachlosigkeit”

“Abseits – Vom Leben am Rande der Gesellschaft in Hamburgs Mitte”

In berührenden Porträts und Interviews dokumentieren die Journalistin Susanne Groth und der Fotograf Markus Connemann Leben und Träume obdachloser und sozial schwacher Menschen in Hamburg St. Pauli. “Diese emotionalen Interviews geben einen individuellen Einblick in das Leben dieser Menschen in Hamburg St. Pauli. Das Buch erzählt anhand hautnaher Gespräche mit obdachlosen Menschen, wie schnell ein jeder in diese Spirale geraten kann. Sie zeigen aber auch, mit wieviel Leben, Stärke und Kreativität sowohl die Betroffenen als auch deren Helfer ihrem Alltag begegnen”, so Susanne Groth. Die Lesung konzentriert sich nicht nur auf den Bildband ABSEITS, sondern auch auf Erzählungen und Berichte, die “Leben im Abseits” auf ihrer Fototour durch Deutschland im vergangenen Jahr gemacht hat. Ca. 860.000 Menschen sind in Deutschland ohne Wohnung. Die Tendenz ist steigend…

Die Metropolen Hamburg, Berlin, Frankfurt und Köln sind laut Aussagen von wohnungslosen Menschen die Städte, die einen annähernd humanen Umgang mit Obdachlosen pflegen. “Leben im Abseits” hat sich in diesen und anderen Städten in Deutschland umgesehen und starke Unterschiede feststellen können. In jeder der besuchten Städte wurden Schattenseiten gefunden und es zeigte sich, dass überall in unserem reichen Land Menschen ein würdeloses Dasein auf der Straße fristen.

Die Lesung findet im Rahmen der Literaturtage SuedLese 2019 statt.

Die zughörige Ausstellung “Schattenseiten in den Städten – Leben im Abseits” (9.2.2019 bis 5.4.2019) im Kulturcafé Komm du zeigt Schlafplätze von Menschen, die in Deutschland auf der Straße leben.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7.30 bis 17.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen:
http://www.schattenblick.de/infopool/d-brille/veranst/dbvl6304.html

Susanne Groth – Homepage
https://www.susannegroth.de/

Die Ausstellung “Schattenseiten in den Städten – Leben im Abseits” (9.2.-5.4.2019) im “Komm du”:
http://www.schattenblick.de/infopool/kunst/veransta/vaus9621.html

Zum Reinhören & Anschauen:

Was ist “Leben im Abseits”
https://vimeo.com/237445146

***

Das Kulturcafé Komm du lädt ein …

Komm du – Homepage
http://www.komm-du.de

Sofern nicht anders angegeben gilt: Eintritt frei / Hutspende
Öffnungszeiten an Eventabenden: open end

Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52  oder  E-Mail: kommdu@gmx.de
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
frei
Google-Map-Symbol
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
 SuedLese 2019 ... Schattenseiten in den Städten   Leben im Abseits | Autorenlesung mit Susanne Groth zur gleichnamigen Fotoausstellung
Gäste vor dem Eingang des Kulturcafé Komm du
http://www.komm-du.de
 


Comments are closed.