INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
Lesung: Joachim Frank
Veranstaltungstyp
Lesung oder Literatur
 
jf Lesung: Joachim Frank
 
Fr | 15. März | 19 Uhr | Eintritt frei | Hutspende
Bei Alles wird schön e.V.

awsLiteratur, der Verlag des Kulturvereins Alles wird schön e.V., präsentiert den Autor Joachim Frank. Die Lesung wird mit zwei Überraschungskurzgeschichten von Wolf Puschmann und Wilfried Abels eröffnet, um anschießend den Abend mit einer Reihe besonderer literarischer Momente des Gastautors zu gestalten.

Erst das Besondere macht das Gegenwärtige zum „Moment“. Und dieses Besondere besteht in etwas Unerwartetem, in einer bewussten Wahrnehmung, in einem aus der Alltäglichkeit herausgehobenen Erleben oder Empfinden. Die Geschichten von Joachim Frank handeln von Momenten, die nicht das Spektakuläre in den Blickpunkt rücken, sondern dem Verborgenen nachspüren. Nachdenklichkeit, Freude, Dankbarkeit, Trauer oder Wut: Alles kann sich in den kleinen Momenten widerspiegeln, von ihnen verursacht und bewirkt werden. Davon erzählen diese Geschichten, die ein weites Spektrum umfassen: Sie reichen von „heiter bis ulkig“ bis „sinnlich-berührend“ und spie-len, wie der Autor sagt, an den Wegesrändern des Lebens.

Joachim Frank, 1952 in Hamburg geboren, lebt in Prisdorf bei Pinneberg. Nach dem Studium von Germanistik, Sport und Pädagogik war er über dreißig Jahre in Hamburg als Lehrer tätig. Bisher veröffentlichte er acht Bücher und ist mit seinen Kurzgeschichten in zahlreichen Anthologien, Zeitungen und Zeitschriften vertreten. 2016 gewann er den Kurzgeschichtenpreis der Hamburger Autorenvereinigung.
www.joachimfrank.info

 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
frei
Google-Map-Symbol
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
awsrgb2 Lesung: Joachim Frank
Alles wird schön
http://www.alles-wird-schoen-e-v.de/
 


Comments are closed.