INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
Theater Mär: Oh, wie schön ist Panama
Mitwirkende / Leitende
Regie u. Bühne: Peter Markhoff,
Schauspiel: Thomas Nestler,
Musik: Axel Pätz,
Bühnenmalerei: Ralph Jurszo,
Autor: Janosch
Veranstaltungstyp
Theater
Schwerpunkt
Erzähltheater für Kinder ab 3 Jahren
 
Panama Theater Mär: Oh, wie schön ist Panama
 
„Wenn man einen Freund hat braucht man sich vor nichts zu fürchten!“ Der kleine Tiger und der kleine Bär sind dicke Freunde. Und sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind. In ihrem Haus am Fluss haben sie es gemütlich. Eines Tages findet der Bär eine Kiste, die nach Bananen riecht, und damit beginnt die große Reise. Sie bauen sich einen Wegweiser und suchen Panama, das Land, das nach Bananen riecht. Aber wie findet man Panama? Alle Tiere, denen sie begegnen, helfen ihnen, den Weg zu finden und als dicke Freunde meistern sie alle Abenteuer.

Theater Mär erzählt diese weltweit beliebte Geschichte einfühlsam und ganz nah an seinem Publikum.
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
5 EUR
Google-Map-Symbol
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
Kulturhaus web2 Theater Mär: Oh, wie schön ist Panama
Sommerfest im Kunst- u. Kulturhaus Süderelbe
http://www.kulturhaus-suederelbe.de
 


Comments are closed.