INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
Spuren – Perspektiven zu Migration und Heimat
Mitwirkende / Leitende
Moorburger Art e.V.,
EVA-Schule für Fotografie,
Barbara Dombrowski
Veranstaltungstyp
Ausstellung
Schwerpunkt
Ausstellung, Foto
 
Moorburg Kopf Web Spuren – Perspektiven zu Migration und Heimat
 
In Zeiten, in denen unsere Nachrichten von Flucht, Krieg und der Diskussion um Asyl und Bleiberecht bestimmt werden und sich Menschen in diffusem Unwohlsein abgrenzen, haben sich fünf Studenten*innen von „EVA, Schule für Fotografie“ in Hamburg auf eine Spurensuche zu ihren eigenen Wurzeln begeben.
Entstanden sind fünf sehr unterschiedliche, teils sehr persönliche Bücher, die von fünf Individuen erzählen.

DIese Bücher wurden erstmals im Juli 2018 in eine kleine Ausstellung eingebettet und als Beamerpräsentation in den Räumen der GLS-Bank gezeigt.

Die Veranstaltung, die in Kooperation mit “Moorburger Art e.V.” und der “Körber Stiftung” stattfand und durch Barbara Dombrowski in Konzept und Aufgabenstellung begleitet wurde, beeindruckte in ihrer Aussage so tief, dass sie nun auf dem Heuboden des Brandtschen Hofes widerholt wird. Die Autoren der Bücher werden anwesend sein.

9. Februar, 10 bis 18 Uhr, Moorburger Elbdeich 263
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
frei
Google-Map-Symbol
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
Frau Gruen Kopie Spuren – Perspektiven zu Migration und Heimat
http://www.moorburger-art.de
 


Comments are closed.