INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
Lord Bishops Sexmass-RecordReleaseParty! Guests: ChainReAction & Autumn Love
Veranstaltungstyp
Konzert
Das wird gespielt
Rock/Blues Rock
 
Lord Bishop Pic1 2018 By Przemek Czaicki 500 Lord Bishops Sexmass RecordReleaseParty! Guests: ChainReAction & Autumn Love
 
Tickets @ all Stores

„Zuerst gab es Howlin’ Wolf, dann Jimi Hendrix, jetzt hat die Welt Lord Bishop!” sagte Mother Tongue-Basser Davo einst nach einer gemeinsamen Show über den schwarzen Zwei-Meter-Hünen aus der Bronx in New York City, in dessen Adern purer Rock’n'Roll fließt. Und das besonders in diesem Jahr anlässlich der „15th Aniversary Tour“ von Lord Bishop Rocks. Tiefzustapeln ist nicht Lord Bishops Art.

https://www.youtube.com/watch?v=CpmSbN0YRCw

Nach seinem Alter gefragt antwortet er gern „I am young enough to rock, but old enough to know how!” So wie sein äußeres Erscheinungs-bild ist auch seine Performance auf der Bühne: groß, nahezu gewaltig, unnachahmlich, entschlossen – schlicht und ergreifend unvergesslich.
_______________
Wer auf kernigen Hardrock der 70er Jahre steht ist bei Autumn Love genau richtig aufgehoben. Die 4 Jungs aus Hamburg sind aus einer längeren Pause mit neuem Basser und neuem Namen (ehemals Made In U) zurück an der Hardrockfront.

Mit einer Mischung aus Oldschool und modernen Rock Elementen ist das Paket ein Muss für alle Liebhaber von knurrenden Gitarren, handgemachter Rhythmuspower und Riffs, die einem definitiv im Ohr bleiben.
_______________
ChainReAction wurde in den 1990ern gegründet und entwickelte sich von einer Hobbyband durch diverse Produktionen (Hammerstudios /w Eike Freese und Dirk Schlächter, sowie Evolution Studio /w Nico Klaukien) und einem Plattendeal bei Pure Underground Records über die Jahre stetig weiter.

In der aktuelle Besetzung steckt mit zusammen über 500 Auftritten jede Menge Bühnenerfahrung in dieser Band, die seit über 20 Jahren die Bühnen in und um Hamburg (Knust, Logo, Headbanger‘s Ballroom etc.), aber auch überregional in Lübeck, Bremen und Schleswig-Holstein, diverse Festivals und Clubgigs bespielt. Die Band teilte dabei die Bühnen mit Bands wie METAL CHURCH, GIRLSCHOOL,
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
Vorverkauf: 13 EUR,
Abendkasse: 17 EUR
 


Comments are closed.