INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
“Robert Schumann (1810-1856) – Schwerpunktkomponist beim Schleswig-Holstein Musik Festival 2018″ | Vortrag mit vielen Musikbeispielen und Bildern von Marc-Enrico Ibscher
Besetzung
Marc-Enrico Ibscher (Referent)
Das wird gespielt
Vortrag mit vielen Musikbeispielen und Bildern über Robert Schumann (1810-1856), den Schwerpunktkomponist beim Schleswig-Holstein Musik Festival 2018
Mal reinhören
reinhoeren neu Robert Schumann (1810 1856)   Schwerpunktkomponist beim Schleswig Holstein Musik Festival 2018 |  Vortrag mit vielen Musikbeispielen und Bildern von Marc Enrico Ibscher
Mal anschauen
ansehen neu Robert Schumann (1810 1856)   Schwerpunktkomponist beim Schleswig Holstein Musik Festival 2018 |  Vortrag mit vielen Musikbeispielen und Bildern von Marc Enrico Ibscher
 
2018 06 21 Robert Schumann Litho Pressefoto Robert Schumann (1810 1856)   Schwerpunktkomponist beim Schleswig Holstein Musik Festival 2018 |  Vortrag mit vielen Musikbeispielen und Bildern von Marc Enrico Ibscher
 
Pressefoto: © by public domain

Das Komm du lädt ein zu einem “Klassischen Abend” am Donnerstag, den 21.06.2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Robert Schumann (1810-1856)
Schwerpunktkomponist beim Schleswig-Holstein Musikfestival 2018
Multimedia-Vortrag von Marc-Enrico Ibscher

Anläßlich des Schumann-Schwerpunkts beim diesjährigen Schleswig-Holstein Musikfestival (ab 30.06.2018) ehrt Marc-Enrico Ibscher an diesem Abend einen der bedeutendsten Komponisten der deutschen Romantik. Mit vielen Musikbeispielen sowie zahlreichen Bildern zeichnet er in einer Powerpoint-Präsentation Schumanns kurzes und teils problematisches Leben nach. Häufige berufliche Schwierigkeiten, mehrere Umzüge und nicht zuletzt eine psychische Erkrankung, die dann auch zu seinem Tod führte, wechselten sich mit sehr glücklichen Phasen seines Lebens ab. Beeinflußt durch seine Frau Clara geb. Wieck wurde aus dem Liebhaber der Poesie, der sich auch als eine musikalische Wiedergeburt Jean Pauls sah, ein Komponist von Liedern, Orchestermusik und einer Oper. Viele dieser Werke, die auch beim Schleswig-Holstein Musikfestival erklingen, werden hier vorgestellt.

Weitere Informationen:

Artikel über den Referenten Marc-Enrico Ibscher in “Tiefgang”, dem Kulturfeuilleton des Hamburger Südens
http://www.sued-kultur.de/tiefgang/mit-tristan-gegen-die-tristesse/

Biografie Robert Schumann (geb. 1810 in Zwickau, gest. 1856 in Bonn-Endenich)
https://www.schumann-portal.de/biografie.html

Arthur Rubinstein spielt Schumann – Klavierkonzert a moll Opus 54
https://www.youtube.com/watch?v=V3Xc0ZDBF8w

***

Das Kulturcafé Komm du lädt ein …

Programmvorschau:
http://www.komm-du.de/vorschau.shtml

Weitere Infos zum aktuellen Monatsprogramm des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:

Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

Sofern nicht anders angegeben gilt: Eintritt frei / Hutspende
Öffnungszeiten an Eventabenden: open end

* Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52  oder  E-Mail: kommdu@gmx.de *
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
frei
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
 Robert Schumann (1810 1856)   Schwerpunktkomponist beim Schleswig Holstein Musik Festival 2018 |  Vortrag mit vielen Musikbeispielen und Bildern von Marc Enrico Ibscher
Gäste vor dem Eingang des Kulturcafé Komm du
http://www.komm-du.de
 


Comments are closed.