INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
Kulturhaus-Kino: “Die andere Seite der Hoffnung”
Veranstaltungstyp
Film
 
default gross Kulturhaus Kino: Die andere Seite der Hoffnung
 
Von Aki Kaurismäki

Finnland 2017

FSK 6 · Laufzeit 98 Min.

Der junge Syrer Khaled (Sherwan Haji) kommt als blinder Passagier auf einem Schiff nach Helsinki. Wikström (Sakari Kuosmanen) ist Händler für Herrenhemden und Krawatten, gibt jedoch seinen Job auf und trennt sich ohne viele Worte von seiner Frau. Er eröffnet ein Restaurant, auf dessen Hinterhof er eines Tages Khaled findet, der sich nach Ablehnung seines Asylantrags dort ein Nachtlager eingerichtet hat. Die beiden Männer geraten in Streit.

In seinen Filmen erzählt Aki Kaurismäki mit herzerschütternder Melancholie, aber auch viel Humor das Leben sogenannter einfacher Leute. Dabei reihen sich realistische, skurrile und märchenhaft wirkende Szenen zu einem überwältigendem Ganzen aneinander.

Aki Kaurismäki wurde kürzlich auf den 67. Internationalen Filmfestspielen Berlin mit dem Silbernen Bär für die Beste Regie ausgezeichnet.
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
frei
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
Sommerfest2012 157 Kulturhaus Kino: Die andere Seite der Hoffnung
Sommerfest im Kunst- u. Kulturhaus Süderelbe
http://www.kulturhaus-suederelbe.de
 


Comments are closed.