INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
7. SuedKultur – MusicNight mit: SCHREIBER, THE ELECTRIC COAST, GROBROCK, WARNSINN und MOWAH
Veranstaltungstyp
Konzert
Das wird gespielt
Rock`n`Roll
 
7.SuedKultur MusicNight Poster By Sabine Schnell 2017 450 7. SuedKultur   MusicNight mit: SCHREIBER, THE ELECTRIC COAST, GROBROCK, WARNSINN und MOWAH
 
Abendkasse NUR 5€ dank unseren Sponsoren wie Eisenbahnbauverein Harburg und anderen !

Ein Jahr ist seit der letzen SuedNacht vergangen, nun freuen wir Hamburg South-Sider uns auf die 7. Suedkultur – MusicNight, mit vielen tollen Acts in Harburger Locations, Kneipen, Schulen und Vereinen. Ein Link mit allen Infos, folgt noch an dieser Stelle.

Mehr Infos: http://bit.ly/2tG9uE4 .

Marias Ballroom nimmt die Nacht zum Anlass für ein Indoor Festival mit insgesamt 5 tollen lokalen und nationalen Bands ! Ab 18 Uhr öffnen wir unsere Pforten, ab 19 Uhr gibt es dann Rock´n´Roll im Saal bis nach Mitternacht.

Eine Initiative der SuedKultur

Hier unsere Stars der 7. SuedKultur – MusicNight:

TIMETABLE:

Mowah                         19.15 Uhr

Warnsinn                     20.15 Uhr

The Electric Coast       21.15 Uhr

GrobRock                    22.15 Uhr

Schreiber                    23.30 Uhr

SCHREIBER – Deutschrock – kraftvoll, dynamisch, authentisch

Diese besonderen Momente, wenn eigene Songs entstehen, weil vier Herzblutmusiker das gleiche fühlen und denken, so das man alles umsich herum vergisst, wenn die richtige Musik aus dem Kopfhörer oder dem Lautsprecher ertönt…Diese magischen Momente wenn die Welt um einen herum still steht, weil Band und Publikum beim Konzert miteinander verschmelzen…

Das zu erleben machen SCHREIBER auf unzähligen Konzerten in ganz Deutschland, sowie auf ihren Alben “Chaos” und “Virus” möglich!

______________________________

Seit 2014 existiert The Electric Coast um Frontmann Adam Glosnicki, dessen unverwechselbares Gitarrenspiel sich unter anderem während seiner Zeit bei Equal Silence und Madam stetig weiter entwickelt hat. Sein Gesang vereint die Klangfarben von Kurt Cobain,Bryan Adams und Kelly Jones, mal introvertiert und melancholisch, mal vorwärts stürmend, fordernd, fast rotzig. Glosnicki, Schlagzeuger Thorsten vom Stein und Bassist Andreas Krug sind alte Bekannte aus vorangegangenen Projekten und aus der Wermelskirchener Punk- und Alternativszene. Krugs bluesiges Spiel, vom Steins knackig-tighte Beats und die schlafwandlerische Sicherheit des musikalischen Dialogs der drei Freunde, sorgen bei der Liveperformance für natürlich treibende synergistische Dynamik.

The Electric Coast fesselt die Zuschauer im kleinsten Club und schafft es, diese intime Atmosphäre auf der großen Bühne vor großem Publikum aufrecht zu erhalten. Die explosive Harmonie, welche die Band live ausstrahlt, ist das Ergebnis langjähriger  Verbundenheit und der individuellen musikalischen Prägung.

____________________________

„WarnSinn“, die Nummer 1 Band mit zwei Silben! Deutschrock aus Walsrode und Hamburg. Deutschrock der etwas anderen Art.  Kurz gesagt, Deutschrock vom Feinsten…!!!

„WarnSinn“, eine deutsche Rockband, die aufgrund verschiedener Musikvorlieben ihrer Mitglieder ihren ganz eigenen Stil hat, der sich stark an modernem Deutschrock orientiert, aber auch aus verschiedensten Einflüssen wie Melodic Rock, Rock`n`Roll und Punkrock besteht. Vier Musiker mit handgemachten rockigen Sound und ehrlichen eigenen Texten.

__________________________

Harley Style Rock’n'Roll from Germany!

Grobrock fröhnen hemmungslos ihrer Leidenschaft für scheinbar einfache, geradlinige Musik in bester AC/DC Manier mit dem Ziel, sowohl dem Publikum als auch sich selbst den größtmöglichen Spaß und einen gelungenen Abend zu bereiten. Dabei bedienen sie sich ungeniert ihrer zahlreichen Vorbilder wie AC/DC oder Motörhead, Bosshoss oder Torfrock (mit einem Augenzwinkern wird selbst klassischer Rock’n'Roll nicht verschmäht), dabei allerdings immer eigenständig und – ganz wichtig – mit deutschen Texten und norddeutscher Attitüde.

Das Ergebnis ist – im wahrsten Sinne des Wortes – einzigartig! Grobrock gründeten sich Anfang 2011. Bassist “Big Neisi” hatte schon lange die Idee einer deutschsprachigen Rockband im AC/DC-Style und fand in “Tiny Tim” und “Little Joe” die passenden Mitstreiter. Grobrock schrieben bisher an die 50 Songs – die erste CD ist in Kürze bei iTunes, Musicload, Amazon etc. erhältlich. Grobrock, das heißt handgemachte Live-Musik ohne Schnickschnack, direkt, ehrlich, geradeaus und überzeugend.

___________________________

Wir sind vier Kumpel aus dem ‘Ruhrpott’ und zusammen bilden wir die Band MOWAH. Wir sehen uns als Alternative Stoner Rockband und sind beeinflusst von Bands wie die Queens of the Stone Age, the Rival Sons, Blink-182, Rage Against the Machine, the Clash, Billy Talent, ZZ Top, Arctic Monkeys, Nirvana, etc.

Unsere Gitarren klingen roh, unsere Drums sind dynamisch und unser Bass klingt tight. Die Band bildete sich im Jahr 2015, seitdem waren wir mit Songwriting beschäftigt und im Moment versuchen wir möglichst viele Gigs zu bekommen und weitere Songs zu schreiben und aufzunehmen. Wir shredden keine langen, ‘gesichtsschmelzenden’ Gitarrensolos. Wir haben einfach Spaß auf der Bühne, Spaß mit unserem Publikum und versuchen jeden Gig zur Party zu machen.
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
5 EUR
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
Marias Ballroom  (18) klein 7. SuedKultur   MusicNight mit: SCHREIBER, THE ELECTRIC COAST, GROBROCK, WARNSINN und MOWAH
http://www.mariasballroom.de
 


Comments are closed.