INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
Verings Unternehmungen – ein Streifzug entlang dem Veringkanal
Mitwirkende / Leitende
Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg
Veranstaltungstyp
Rundgang
Schwerpunkt
Rundgang
 
Schiff in der Schleuse Verings Unternehmungen – ein Streifzug entlang dem Veringkanal
 
Dauer ca. 2 Std. Treffpunkt: Honigfabrik, Industriestr. 125, Teilnehmerbeitrag 5 €
Auf dem Pfad für Entdeckungen, beginnend am Kulturzentrum HONIGFABRIK, wandern wir entlang dem Veringkanal bis zur Schleuse – eine echte Besonderheit als älteste und einzige noch handbetriebene Schleuse Hamburgs. Am Ufer und in der näheren Umgebung finden wir Einblicke in die ehemalige Bedeutung der Industriekanäle Wilhelmsburgs und Wissenswertes über Hermann Vering, der 1890 den Bebauungsplan für das Reiherstiegviertel entwarf und ohne den die Stadtwerdung Wilhelmsburgs nicht zu denken ist.  Investoren spekulierten darauf, dass ein großer Teil der Industrien, die in Hamburg und Altona keinen Platz mehr finden, nach Wilhelmsburg übersiedeln würden. So wurde am Veringkanal und in Wilhelmsburg auch ein Stück Hamburger Hafengeschichte geschrieben. Nicht zuletzt gibt es auf dem Spaziergang Neuigkeiten über den ‚Kulturkanal‘, an dem heute neben Industrie, Logistik und Kleingewerbe auch die Kultur zuhause ist und bleiben soll.
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
5 EUR
 


Comments are closed.