INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
Helmut Barthel: “Ein Tag wie morgen” | Kurzgeschichten und ausgewählte Gedichte
Mitwirkende / Leitende
Helmut Barthel (Autor, Lyriker und Chefredakteur der Online-Tagezeitung Schattenblick);
Stephen Foley (Gitarre)
Mal anschauen
ansehen neu Helmut Barthel: Ein Tag wie morgen | Kurzgeschichten und ausgewählte Gedichte
 
2017 08 31 Helmut Barthel Pressefoto Helmut Barthel: Ein Tag wie morgen | Kurzgeschichten und ausgewählte Gedichte
 
Pressefoto: © by Schattenblick

Das Komm du lädt ein zu einer Premierenlesung mit Gitarrenmusik am Donnerstag, den 31.08.2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Helmut Barthel – “Ein Tag wie morgen”
Kurzgeschichten und ausgewählte Gedichte


“An einem grauen Montag einer grauen Arbeitswoche in einem grauen Büro der Betriebskrankenkasse auf einem grauen Industriegelände in einer grauen Zukunft …”,

das ist nur eine Szene aus diesen meist schon in den 1970er Jahren entstandenen kurzen Social- und Science-Fiction sowie fantastischen und politisch-satirischen Erzählungen. Sei es die Vision von der Entstehung eines Super-Gaus, die erschreckende Erkenntnis in einem Raumschiff über den vergeblichen Versuch, die Menschheit zu retten, sei es der wissenschaftliche Fortschritt in ferner Zukunft, mit dessen Hilfe sich randständige Menschen mit glückseliger Entschlossenheit selbst vernichten können, oder der schwierige Versuch der Kontaktaufnahme in einer digitalisierten Welt und nicht zuletzt die rätselhafte Begegnung und ihre Folgen zwischen einem einfachen Anstreicher und “Ralph”, der Legende nach ein Flaschengeist oder Hexenmeister – die Geschichten treffen die tieferliegenden Nerven, denn ihr Kern ist unheimlich, jedoch nur allzu vertraut und ihre Konsequenzen umso überraschender, besonders in den kleinen, bitterbösen, kritischen Dialogen, die gesellschaftliche Brennpunkte ins Visier nehmen: ein Asylbewerberverfahren, unser Gesundheitswesen, einen Chemieunfall …

Ein breites Themenspektrum, das unbekannte Sichtweisen öffnet und Fragen nicht beantwortet, sondern weiterführt, äußerst anregend und bewegend. Musikalische Begleitung: Stephen Foley (Gitarre).

Weitere Informationen:
http://www.schattenblick.de/infopool/d-brille/veranst/dbvl5765.html

Helmut Barthel – Ein Tag wie morgen (Erzählungen): Rezension in der Online-Tageszeitung Schattenblick
http://www.schattenblick.de/infopool/buch/romane/buror158.html

***

Das Kulturcafé Komm du lädt ein …

Programmvorschau:
http://www.komm-du.de/vorschau.shtml

Weitere Infos zum aktuellen Monatsprogramm des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:

Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

Sofern nicht anders angegeben gilt: Eintritt frei / Hutspende
Öffnungszeiten an Eventabenden: open end

* Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52  oder  E-Mail: kommdu@gmx.de *


 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
frei
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
 Helmut Barthel: Ein Tag wie morgen | Kurzgeschichten und ausgewählte Gedichte
Gäste vor dem Eingang des Kulturcafé Komm du
http://www.komm-du.de
 


Comments are closed.