INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
COPS – Übung mit Choreographie und Widerstand
Veranstaltungstyp
Workshop
Schwerpunkt
Übung
 
 COPS   Übung mit Choreographie und Widerstand
 
Choreographie und Widerstand (Josephine Findeisen und Sonnja Hornung) arbeiten für verkörperte Arten des politischen und emanzipatorischen Widerstands: für direkte Aktion, für Unfug und für Vergnügen im Kampf für eine nachhaltig gerechtere und inklusivere Welt.

Choreographie und Widerstand ist eine lose, international tätige Gruppe von Aktivist_innen, Künstler_innen, Tänzer_innen und Choreograf_innen aus Berlin. Die Tänzerin und Choreografin Josephine Findeisen untersucht in ihrer künstlerischen Arbeit die Produktion von Erkenntnis und Erinnerung. Die Künstlerin Sonja Hornung thematisiert mit Installationen, die oft durch Performances aktiviert werden, die Beziehung zwischen marktbasierter Realität und dem Ideal einer Welt ohne Grenzen.

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung Corporation of people’s situations – COPS.
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
frei
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
KvHBf Bar NewEelam COPS   Übung mit Choreographie und Widerstand
Der Kunstverein im Bahnhof Harburg
http://www.kvhbf.de
 


Comments are closed.