INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
HIRNROCK Vol. 21 mit: UNUMGÄNGLICH (Indie), PURE TONIC (Rock), VAN MANGO (IndiePop)
Veranstaltungstyp
Konzert
Das wird gespielt
HirnRock
 
hirnrock HIRNROCK Vol. 21 mit: UNUMGÄNGLICH (Indie), PURE TONIC (Rock), VAN MANGO (IndiePop)
 
Tickets @ all stores

* Pure Tonic – das ist HardRock aus Oelkershusen, mitten im Nirgendwo zwischen Hamburg und Bremen. Seit 2010 rocken die fünf Jungs bereits zusammen und haben sich, in mittlerweile über 200 Gigs, eine Live-Show erarbeitet, die Niemanden still sitzen lässt. Man wird unweigerlich an die Hoch-Zeiten des Rock erinnert. Und das ist auch so gewollt. Wer Pure Tonic live erlebt hat, weiß welch eine wahnsinnige Energie sich auf das Publikum entläd. **

**In 2016 waren Pure Tonic mit ihrem aktuellen Album „90 Miles“ auf ansehnlichen Festivals wie dem Tarmstedter „Rock den Lukas“ oder dem „Helmerkämper Open Air“ unterwegs. In besonderer Erinnerung bleiben den Jungs natürlich ihre Auftritte mit Größen wie Torfrock, Montreal, LeFly oder Liedfett. *
___________________________
Die Vierköpfige Indie-Pop Band aus Norddeutschland Rockt Seit 2012 diverse Clubs als Headliner und Support namenhafter nationaler und internationaler Künstler.

Mit zeitloser Eleganz begeistert Unumgänglich durch ihre energieladende Präsenz das Publikum. Drückende Beats, eingängige Melodien und deutsche Texte – das ist die Mischung, mit der sie Euch erobern möchte.

Dabei schaffen es die Jungs von Unumgäglich eine emotionale Brücke zu ihrem Publikum zu schlagen, während diese sich den treibenden INDIE-BEATS der Band hingeben. Auf diese Weise erschaffen sie einen Gesamtsound mit Wiedererkennungwert.
____________________________
Van Mango hat weniger mit aus Holland importierten Tropenfrüchten als mit gepflegtem Pop Songwriting, mariniert in leichtem 80er Jahre Dressing zu tun. Wobei die Band nicht dem derzeitigem 80er “Hipster Hype“ nacheifert, sondern alle Mitglieder mehr oder weniger real in dieser Zeit musikalisch sozialisiert wurde.

Nach jahrelangen Ausflügen in die Alternative Rock, Acid Jazz und Wüstenrock-Ecke hat sich der Neu-Hamburger und Sänger Oliver Schulz nun mit Van Mango wieder auf melodie-betonten, gefühlvollen Pop- und Rockgesang zurückbesonnen, bei dem hier und da auch soulige und funkige Reminiszenzen herauszuhören sind. Dies wird entsprechend flankiert von klassischen Rock-Gitarrensoli, die bei Van Mango ebenso erlaubt sind wie melodische Basslinien, epische Keyboard Flächen und 70er Hammondsounds.

Kennengelernt und Zusammengefunden haben sich die “Mangos” erst im Jahr 2016, als der ehemals deutschsingende Frontmann der vorhergehenden Formation ins Ausland ging und Olli, erst ein paar Wochen in Hamburg, sofort einsprang und das bereits bestehende Repertoire komplett mit neuen Gesangslinien- und englischsprachigen Texten ausstattete. Mittlerweile werden die Songs natürlich basisdemokratisch zusammen geschrieben und dadurch ein sehr eigener Stil, eingängig und doch andersartig, immer weiter ausgeprägt. Im Herbst 2017 soll das erste Album veröffentlicht werden – eine EP wird im Frühjahr erscheinen.
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
Vorverkauf: 7 EUR,
Abendkasse: 9 EUR
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
Marias Ballroom  (18) klein HIRNROCK Vol. 21 mit: UNUMGÄNGLICH (Indie), PURE TONIC (Rock), VAN MANGO (IndiePop)
http://www.mariasballroom.de
 


Comments are closed.