INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
Neues Feld im Alten Land? Geschichten des Ankommens
Mitwirkende / Leitende
Stadtforscherin Anke Schmidt
Veranstaltungstyp
Vortrag
Schwerpunkt
Vortrag und Dokumentarfilm
 
Neues Feld im Alten Land Vortrag und Film Neues Feld im Alten Land?  Geschichten des Ankommens
 
Neues Feld im Alten Land?

Geschichten des Ankommens von „Klein-Istanbul“ bis hin zur Folgeunterkunft in Neuenfelde

Wir alle sind an diesem Nachmittag Expert*innen, wenn es um das Ankommen geht. Das Thema erscheint allgegenwärtig- auch in Neuenfelde, wo umgeben von Apfelfeldern Anfang letzten Jahres auf dem Parkplatz der Sietas-Werft eine Containerunterkunft für Flüchtlinge entstand. Mit der Einweihung der Wohnunterkunft wurden die Ankommenserfahrungen im Umkreis wiederbelebt. Der Bezug ist naheliegend, befand sich nur ein Apfelfeld weiter noch vor zehn Jahren die Siedlung „Klein-Istanbul“.

Einen Sommer lang hat die Stadtforscherin Anke Schmidt auf Erinnerungsspaziergängen die Geschichten des Ankommens zwischen Werftbetrieb, Obstanbau, ehemals „Klein-Istanbul“ und heutiger Folgeunterkunft dokumentiert. Die Geschichten der Ankunft ganz unterschiedlicher Menschen geben Rückblicke, aber auch Ausblicke- auf das Neuankommen in einem dörflich geprägten Umfeld.

Vortrag und Dokumentarfilm: Mein Vater der Gastarbeiter (Yüksel Yavuz, 1995, 52 min) mit freundlicher Genehmigung der zero one film GmbH

Um einen Spendenbeitrag wird gebeten.

Eine Veranstaltung der Geschichtswerkstatt Harburg e. V.

Gefördert durch das Projekt Lokale PartnerschaftenHarburg des Bezirksamtes im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! des Bundministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
 
Termin-Infos und Anfahrt
 


Comments are closed.