INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
“Lasst Amor schießen wo er will!” | Ingrid Sellschopp liest Gedichte von Julie Schrader (1882-1939)
Mitwirkende / Leitende
Ingrid Sellschopp (Offizielle Gästeführerin der Freien und Hansestadt Hamburg)
Schwerpunkt
Szenische Lesung: "Heut' Nacht stieß in mir die Liebe auf" | amüsant - frivol - mit Herz. Texte der Dichterin Julie Schrader (1882-1939)
Mal anschauen
ansehen neu Lasst Amor schießen wo er will! | Ingrid Sellschopp liest Gedichte von Julie Schrader (1882 1939)
 
2017 03 16 Ingrid Sellschopp Pressefoto Lasst Amor schießen wo er will! | Ingrid Sellschopp liest Gedichte von Julie Schrader (1882 1939)
 
Foto: © by Ingrid Sellschopp

Das Komm du lädt ein zu einer Lesung am Donnerstag, den 16.03.2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:

“Laßt Amor schießen wo er will!”
Ingrid Sellschopp liest Texte der Dichterin Julie Schrader (1882-1939)

Auf einer literarischen Reise in die Kaiserzeit stellt Ingrid Sellschopp Texte der “Poetantin” Julie Schrader vor, die vor rund einem Jahrhundert ihren Unterhalt als Hausdame in vornehmen norddeutschen Häusern verdiente und dort die Promis ihrer Zeit kennenlernte. Schauspieler, Komponisten, Sänger und Dichter – keiner war vor ihr sicher, wenn er “zu der Liebe taugte”. Julie Schraders zweite Leidenschaft neben der wilhelminischen Männerwelt war die Poesie. Amüsant, frivol, mit Herz und Lokalkolorit geben ihre Gedichte und Tagebucheinträge interessante Einblicke in die Gesellschaft um 1900, die von Ingrid Sellschopp stilecht im Jahrhundertwendekostüm vorgetragen und mit Hintergrundinformationen zu dieser Epoche ergänzt werden.

Weitere Informationen:

Zum Anschauen – zwei Gedichte von Julie Schrader
https://www.aphorismen.de/suche?f_rubrik=Gedichte&f_autor=10407_Julie+Schrader

Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick:
http://www.schattenblick.de/infopool/d-brille/veranst/dbvl5586.html

***

Das Kulturcafé Komm du lädt ein …

Programmvorschau:
http://www.komm-du.de/vorschau.shtml

Weitere Infos zum aktuellen Monatsprogramm des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:

Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

Eintritt frei / Hutspende
Öffnungszeiten an Eventabenden: open end

* Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52  oder  E-Mail: kommdu@gmx.de *
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
frei
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
 Lasst Amor schießen wo er will! | Ingrid Sellschopp liest Gedichte von Julie Schrader (1882 1939)
Gäste vor dem Eingang des Kulturcafé Komm du
http://www.komm-du.de
 


Comments are closed.