INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
„Piano-Bajan Duo“ – Knopfakkordeon-Virtuose Waldemar und die Pianistin Elena Keil
Veranstaltungstyp
Konzert
Das wird gespielt
Bajan, Piano, Gesang, Evergreens,
 
2017 Waldemar und Elena Keil ori „Piano Bajan Duo“   Knopfakkordeon Virtuose Waldemar und die Pianistin Elena Keil
 
Die Behauptung „eine glückliche Ehe kommt auch ohne Worte aus“ teilen der Knopfakkordeon-Virtuose Waldemar und die Pianistin Elena Keil nur bedingt: Auf der Bühne befinden sich beide nämlich in einem permanenten musikalischen Dialog. Und genau dieser Soli-Wechsel, eingebettet in ein polyphonisches Spiel des Duos, verleiht dessen einfallsreichen, stilistisch fein aufgearbeiteten Arrangements Farbe und Spannung. Zu dem gemeinsamen Piano-Bajan Programm gehören nicht nur klassische Werke wie J. Brahms „Ungarischer Tanz Nr. 2“ oder „Hummelflug“ von Rimski-Korsakow, sondern auch Tangos von A. Piazzolla, Filmmelodien und Evergreens. Das Programm des Piano-Bajan Duos mit Waldemar und Elena Keil verspricht, „Ein musikalischer Leckerbissen“ zur zweiten Veranstaltung in der Reihe „Kultur im Museum – Kultur am 3. Sonntag“ zu werden. Der Wirkung von Musik kann sich niemand entziehen! Ob es ein Rhythmus ist, der einen mitreißt, eine Melodie, die einem nicht mehr aus dem Kopf geht oder Verse, die einen berühren.
Musik weckt die unterschiedlichsten Emotionen, löst Erinnerungen aus, erzählt Geschichten, lässt Probleme vergessen und: Musik bringt unterschiedlichste Menschen zusammen, verbindet Generationen und Kulturen. Genau das ist die Verbindung von Piano und Bajan (Knopfakkordeon). Elena Keil, eine hervorragende Musikerin, die ihr Studium an der Musikhochschule in Alma-Aty (ehemalige Hauptstadt von Kasachstan) als Konzertmeisterin und Pianistin absolvierte und der Bajanist Waldemar Keil, sind inspiriert von dem harmonischen, einmaligen Klang der beiden Instrumente. Das Publikum, auch des Museum Elbinsel Wilhelmsburg wird sich am Sonntag, 19. Februar um 16 Uhr, wie das Publikum an anderen Veranstaltungsorten auch, überzeugen lassen. Eintritt 15 €, im Vorverkauf 12 €. Reservierungen erwünscht unter 040 302 34 861 oder kultur@mew-hamburg.de



 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
Vorverkauf: 12 EUR,
Abendkasse: 15 EUR
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
 „Piano Bajan Duo“   Knopfakkordeon Virtuose Waldemar und die Pianistin Elena Keil
Museum Elbinsel Wilhelmsburg e.V.
http://www.mew-hamburg.de
 


Comments are closed.