INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
HEATHEN ROCK WARMUP 2017 mit SASSY SOCIETY (Sleaze´n´GlamRock) , MAYBURN (Powerrock) & WASTED ROADS (Alternative Bluesrock)
Veranstaltungstyp
Konzert
Das wird gespielt
Rock, Sleaze, Glam
 
Heathen Rock flyer warmup 2017 450 HEATHEN ROCK WARMUP 2017 mit SASSY SOCIETY (Sleaze´n´GlamRock) , MAYBURN (Powerrock) & WASTED ROADS (Alternative Bluesrock)
 
Sassy Society sind eine Sleaze Rock Band aus Hamburg. Gegründet im April 2012, haben sie bereits im Juli desselben Jahres eine 6-Track EP im K-Klangstudio in Hamburg eingespielt und in Eigenregie veröffentlicht. Neben der Veröffentlichung dreier Musikvideos ist Ende Mai 2015 in Zusammenarbeit mit K-Klangträger, Cargo Records, Finetunes und dem Freibank Musikverlag ihre Debüt-LP „Lipstick Love Affair“ erschienen. Desweiteren waren Sassy Society im März 2016 auf einer erfolgreichen selbstorganisierten ein-wöchigen Deutschlandtour.

Müsste man sassy Society mit einem Satz beschreiben, wäre das: “Beeinflusst von Aerosmith, Guns ‚n‘ Roses oder Mötley Crüe liefern Sassy Society die geballte Power von Sleaze & Glamrock mit einer amtlichen Portion Kick-Ass-Rock’n’Roll.”

_______________________________________
Wie schon das Debut-Album „When Worlds Collide“ vereint auch das zweite Werk der Wiener Combo Mayburn gekonnt mehre Stile, ohne dabei beliebig zu klingen.

Musikalisch bewegt sich das Album „No Horizon“ im Hardrock und Metal Bereich, wobei trotz – oder gerade wegen – dieser Einflüsse das Melodiöse auch diesmal nicht zu kurz kommt. Das Klangbild der fünfköpfige Formation hat hohen Wiedererkennungswert: ein leidenschaftlich schlagendes Herz, treibende Riffs, fesselnde Hooks ,druckvolle Drums, anspruchsvolle Gitarrensoli und nichtzuletzt eingängigeGesangslinien, die zumMitsingen animieren.

Jede einzelne Nummer des neuen Longplayerszeichnet sich durch einen unverkennbaren, dynamischen „Drive“ aus und überzeugt mit einer kernigen Basis sowie extrem rockigen, doch gleichsam gefühlvollen Gitarren. Dazu eine äußerst markante Stimme, die einen einfach in den Bann zieht.

Das 2015 erschienende Debutalbum „When Worlds Collide“ öffnete MAYBURN die Tore zuden großen Bühnen. So war man beispielsweise Opener am Rock In Vienna Festival fürBands, wie Muse, Incubus und The Hives. Dieser Weg soll mit dem nun erscheinendenzweiten Werk fortgestezt werden!
________________________
Wer auf „echte“ Rockmusik steht – so wie sie einst von Größen der 70er und 80er Jahre hervorgebracht – der wird seinen Ohren bei Wasted Roads etwas ganz Besonderes schenken. Kräftige Gitarrenriffs in klassischer Art und Weise in Begleitung eines Viersaiters und einem taktvollen Drummer, gepaart mit rockiger Stimme – das ist das Rezept der drei Musiker aus dem schleswig-holsteinischen Langeln.

Die Jungs haben das Gehör Ihrer Vorfahren geerbt – in denen die älteren Songs „der alten Helden“ noch nicht verklungen sind. Zusammen mit den Einflüssen der heutigen Zeit entstand mit dem Album CAN´T SAY WHERE IT GOES eine gelungene Hommage an die Zeit in der Black Sabbath, Led Zeppelin oder Guns´n´Roses Ihre großen Erfolge feierten – jedoch dabei auf die ganz eigene Weise der drei Jungblüter.

Festivalerprobt und voller Classic-Rock im Blut geht es jetzt nach vorn auf den Weg zurück – in die Zeit, in der Sex & Drugs & Rock´n Roll noch eine Lebensart waren. Die Old-School-Rockmusik feiert mit dem Trio aus dem hohen Norden ihr Comeback!
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
Vorverkauf: 7 EUR,
Abendkasse: 9 EUR
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
Marias Ballroom  (18) klein HEATHEN ROCK WARMUP 2017 mit SASSY SOCIETY (Sleaze´n´GlamRock) , MAYBURN (Powerrock) & WASTED ROADS (Alternative Bluesrock)
http://www.mariasballroom.de
 


Comments are closed.