INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
“Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?” | Balladen – eine musikalische Lesung
Mitwirkende / Leitende
Gudo Mattiat (Rezitation) und Thomas Rutt (Kontrabass)
Veranstaltungstyp
Vortrag
Schwerpunkt
Balladen von Goethe, Heine, Mörike Fontane, Schiller, Brecht, Lessing u.a.
Mal anschauen
ansehen neu Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? | Balladen   eine musikalische Lesung
 
2017 01 05 Gudo Mattiat und Thomas Rutt Pressefoto by Daniel Cramer Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? | Balladen   eine musikalische Lesung
 
Foto: © by Daniel Cramer

Das Komm du lädt ein zu einer musikalischen Lesung am Donnerstag, den 05.01.2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Balladen

Vorgelesen von Gudo Mattiat, am Kontrabass begleitet von Thomas Rutt

“Erlkönig”, “Belsazar”, “Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland”, “Der Zauberlehrling” – viele kennen wahrscheinlich noch die eine oder andere Ballade, für andere mögen sie eine Neuentdeckung sein. In ihrem Programm haben der Lehrer a.D. und Schauspieler Gudo Mattiat und Thomas Rutt, Kinderarzt und Musiker in verschiedenen Bands, eine Auswahl der bekanntesten Vertreter dieser Erzählungen in Liedform zusammengestellt – traurige, lustige, dramatische, unheimliche oder anrührende. Der atmosphärisch dichte Vortrag Mattiats wird durch die dunklen, warmen Töne des volumigen Kontrabasses noch verstärkt. Alte Erinnerungen werden geweckt und neue geschaffen. Intensives Erleben mit Geist und Phantasie.

***

Das Kulturcafé Komm du lädt ein …

Programmvorschau:
http://www.komm-du.de/vorschau.shtml

Weitere Infos zum aktuellen Monatsprogramm des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:

Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

Eintritt frei / Hutspende
Öffnungszeiten an Eventabenden: open end

* Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52  oder  E-Mail: kommdu@gmx.de *
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
frei
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
 Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? | Balladen   eine musikalische Lesung
Gäste vor dem Eingang des Kulturcafé Komm du
http://www.komm-du.de
 


Comments are closed.