INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
HARDBONE(Rock´n´fuckin´Roll) Supp: STEREO BOMBS (Rock)
Veranstaltungstyp
Konzert
Das wird gespielt
HardRock
 
Hardbone Pic1 2016 500 HARDBONE(Rock´n´fuckin´Roll) Supp: STEREO BOMBS (Rock)
 
Tickets @ All Stores !!

HARDBONE – 100% sind nicht genug! 110% Rock ‘n’ Roll ist das, was diese fünf Hamburger Jungs anbieten und zwar schnörkellos und schmutzig, genauso wie diese Musik gewordene Lebenseinstellung zelebriert werden muss. Mit ihrem Debut „Dirty ‘n’ Young“ aus dem Jahr 2010 wurde die kompromisslose Marschrichtung vorgegeben, um im Jahr 2012 mit dem Nachfolger „This Is Rock ‘n’ Roll“ noch einen draufzulegen.

Im Frühjahr 2014 folgt nun das dritte Album, mit dem Titel „BONE HARD“, was als Aufforderung zu verstehen ist, die Eier auf Betriebstemperatur zu bringen und es gewaltig krachen zu lassen. Musikalisch wird einem dies in gewohnt geriffter Manier gegen die Stirn genagelt. HARDBONE gehört auf die Bühne. Erst hier können die vor Hormonen strotzenden Songs all die pure Energie entfesseln, die sie und die Jungs in sich tragen.
_________________________
Stereo Bombs sind die explosive Mischung aus fetten, ideenreichen Gitarren, einem straighten, treibenden Schlagzeug, groovenden Bass und einer amtlichen Reibeisenstimme. Man hört sofort woher hier der Wind weht;

Rockmusik, wie sie früher auf den großen Bühnen gespielt wurde, als die Scheinwerfer noch die langen Haare der verschwitzten Gitarrenhelden versengten und die Marshall-Türme höher waren als Godzilla auf High-Heels. Stereo Bombs spielen eine mehr als dynamische Show. Hier ist alles echt und in Farbe. Zum Anfassen und Durchdrehen!
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
Vorverkauf: 12 EUR,
Abendkasse: 14 EUR
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
Marias Ballroom  (18) klein HARDBONE(Rock´n´fuckin´Roll) Supp: STEREO BOMBS (Rock)
http://www.mariasballroom.de
 


Comments are closed.