INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
RAZZMATTAZZ (HardRock aus Reutlingen) Plus BLACKDRAFT (StraightMetal)
Veranstaltungstyp
Konzert
Das wird gespielt
HardRock
 
Razzmattazz Pic1 500 RAZZMATTAZZ (HardRock aus Reutlingen) Plus BLACKDRAFT (StraightMetal)
 
RAZZMATTAZZ ® (sprich: Räsmatäs)sind auf dem allerbesten Wege, sich als Hard-Rock-Entdeckung zu etablieren. Erst 2011 gegründet, begeisterten die Jungs bei bereits über 100 Gigs mit ihrem Ass-Kickin´-Hardrock die Fans in Süddeutschland und der Schweiz. Ihr Sound, der irgendwo zwischen AC/DC, ZZTop und NWOBHM liegt, lässt den Hardrock-Fan jeder Altersklass voll auf seine Kosten kommen.

Mit Ihrem vielbeachteten Debütalbum „Rock and Roll Hero“ gewann die Band bereits zahlreiche Preise. Besonders beim 30.Rock- und Pop-Preis in Wiesbaden, räumten Razzmattazz in gleich 4 Kategorien Preise ab und gehören somit zu den Interpreten mit den meisten Auszeichnungen bei diesem Wettbewerb, konkret in folgenden Kategorien: Bestes Hard Rock Album, Bester Hard Rock Song, Bester Metalsong, Beste Hard Rock Band. Knapp 150 Musikjournalisten weltweit beurteilten das Debütalbum „Rock and Roll Hero“ als sehr gutes bis hervorragendes Hardrock-Album.

RAZZMATTAZZ gewannen u.a. den Publikums-Opening-Contest des ROCK-OF-AGES-Festivals, performten dort u.a. mit Krokus, Doro und Avantasia und begeisterten das Publikum. Daraufhin schrieb z.B. das Break-Out-Magazin: RAZZMATTAZZ – Namen merken, CD kaufen, Konzert besuchen.

RAZZMATTAZZ tourten im Herbst 2015 für einige Konzerte mit den legendären, schottischen Rockern von NAZARETH durch die Schweiz und Deutschland. Eine tolle Anerkennung für Razzmattazz, die bereits 2014 das Angebot hatte, mit U.D.O in Ungarn zu touren. Da die Offerte RAZZMATTAZZ damals leider sehr kurzfristig erreichte, musste eine Teilnahme damals aus zeitlichen Gründen schweren Herzens abgelehnt werden.

Seit 2014 arbeitet die Band mit dem Label „7-Hard“ und ist seit 2015 in Kooperation mit „Lucky-Bob“-Music-Management.

Das zweite Album „Sons Of Guns“ erschien Februar 2015 und gewann ebenfalls mehrere Auszeichnung und erntete europaweit erneut hervorragende Kritiken. „Sons OF Guns“ gewann beim 32. Rock- und Pop-Preis in Wiesbaden in den Kategorien „bestes Hardrockalbum“ und „bester Hardrock-Song“.

Das Video zu „Son Of A Gun“ erreichte auf Youtube innerhalb kurzer Zeit nahezu 40.000 Clicks.

Besonders die Teilnahme bei Festivals und attraktive Support-Slots sind für die Band wichtig. Die Jungs sind heiß und vorbereitet. Im laufenden Jahr wird die Band u.a. mit Halloween, Rage, Nazareth und Uriah Heep zu sehen sein. Ein besonderes Highlight wird sicher auch der Motorradgottesdienst in Hamburg, wo RAZZMATTAZZ mit über 10.000 Bikern ihren Ass-kick-Hardrock celebrieren wird.

RAZZMATTAZZ knallt einfach auf die Zwölf. „Ass-kicking Hard-Rock“, oder auch „High Voltage Rock´n Roll“ trifft es wohl am Ehesten, was den Konzertbesucher erwartet. Nicht nur banal und laut, sondern vor allem packend und groovend. Eine klasse Hardrock-Band mit einer klasse Setlist. Die Live-Performance wird.

_________________________

Ein Tritt in die Eier, ein Kuss auf den Mund: Blackdraft geben dir beides, und zwar gleichzeitig!
Das Debütalbum „Recipe Of Pain“ vereint alles, was die vier Hamburger lieben und leben: kraftvolle Musik von Hard Rock bis Death Metal, ein Lebensgefühl zwischen Bikerboots und Pommesgabel. Das Ergebnis? Straight Metal!

Blackdraft sind drei Männer und eine Frau, die schon lange in der Szene aktiv sind. Ihre Einflüsse sind zahlreich und verschieden – ein Blick über den Tellerrand hat schließlich noch niemandem geschadet. Die Musik von Blackdraft verdichtet die Schnittmenge der vier zu einer intensiven und explosiven Mischung. Eindeutig Maiden-beeinflusste Gitarrenleads, ein klarer, pumpender Bass und mächtig drückende Schlagzeug-Grooves zeigen, dass der klassische Heavy Metal die Basis allen Schaffens bei Blackdraft ist.

Aber die Band ist kein retro-Abklatsch einer Zeit, in der vermeintlich alles besser war. Growls und moderne Riffs reichern den Sound an und geben ihm eine düstere Tiefe. Und statt an althergebrachten Strukturen festzuhalten, brechen Blackdraft ihre Songs mit außergewöhnlichen Ideen, klugen Breaks und dem ein oder anderen Augenzwinkern auf.

Absolutes Alleinstellungsmerkmal ist die Stimme von Sängerin Julia: ob zart, hart oder brutal, sie gibt den Stücken von Blackdraft die besondere Note. Keine klassische Rockröhre, keine Angela Gossow – sondern eine vielseitige Sängerin, die immer die richtige Stimmung trifft, um die Songs noch zwei Schritte weiter nach vorn zu bringen.

Also, mach dich bereit: Blackdraft greifen an!
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt
Vorverkauf: 10 EUR,
Abendkasse: 12 EUR
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
Marias Ballroom  (18) klein RAZZMATTAZZ (HardRock aus Reutlingen) Plus BLACKDRAFT (StraightMetal)
http://www.mariasballroom.de
 


Comments are closed.