INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS
 
Nochmalgedichte | Lyrik von Helmut Barthel und Gitarrenmusik von Stephen Foley
Mitwirkende / Leitende
Helmut Barthel (Autor,
Lyriker und Chefredakteur der Online-Tagezeitung Schattenblick) und Stephen Foley (Gitarre und Bluesharp)
Schwerpunkt
Lyriklesung und Musik
Mal anschauen
ansehen neu Nochmalgedichte | Lyrik von Helmut Barthel und Gitarrenmusik von Stephen Foley
 
2016 08 18 20 Uhr Helmut Barthel Pressefoto Nochmalgedichte | Lyrik von Helmut Barthel und Gitarrenmusik von Stephen Foley
 
Das Komm du lädt ein zu einer Lesung mit Musik am Donnerstag, den 18.08.2016, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Helmut Barthel
Nochmalgedichte

“Nochmal” ist das Motto dieser Lesung bereits verschiedentlich vorgetragener Gedichte unter anderem deshalb, weil Ton- und Filmaufnahmen den Anlaß dazu bieten.

Ein Publikum, das Lust hat, sich auf das Abenteuer einer zweiten und dritten Begegnung und Vertiefung mancher dabei auf der Bühne des ‘Komm du’ deklinierten und gereimten Erzählung oder pointierten Reflexion in der dem Autoren eigenen Interpretation einzulassen, wird sich gewiß überrascht finden von neuen Eindrücken oder zumindest aufs beste unterhalten auf seine Kosten kommen.

Musikalische Begleitung: Stephen Foley (Gitarre und Bluesharp).

Weitere Informationen:

Lyrikbände von Helmut Barthel und Leseproben:
http://www.maverlag.de/mav_bisher_erschienen.html

Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick:
http://www.schattenblick.de/infopool/d-brille/veranst/dbvl5348.html

***

Das Kulturcafé Komm du lädt ein …

Programmvorschau:
http://www.komm-du.de/vorschau.shtml

Weitere Infos zum aktuellen Monatsprogramm des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:

Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

Eintritt frei / Hutspende
Öffnungszeiten an Eventabenden: open end

* Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52  oder  E-Mail: kommdu@gmx.de *
 
Termin-Infos und Anfahrt
Eintritt / Gebühr
frei
 
Zur Location
Besuchen Sie die Internetseite des Veranstalters, um mehr über die Location zu erfahren:
 Nochmalgedichte | Lyrik von Helmut Barthel und Gitarrenmusik von Stephen Foley
Gäste vor dem Eingang des Kulturcafé Komm du
http://www.komm-du.de
 


Comments are closed.